© Sabine Rindhauser

Rezeptwettbewerb
11/30/2013

Vanillekipferl von der Muck-Oma

Unsere Vanillekipferl nach Omas/Urliomas Rezept sind ganz einfach die besten und die schönsten. Viele probiert, aber unerreicht!

Sie schmecken nach leckerer Butter und saftigen Nüssen und wir, meine Kinder und ich haben –wie jedes Jahr- schon bei traditioneller Weihnachtsmusik von John Denver jede Menge gewutzelt.

Zutaten

25 dag Mehl (halb glatt, halb griffig)
10 dag Butter
10 dag Margarine
10 dag Walnüsse
10 dag Staubzucker
2 Dotter
Mark von 1 Vanilleschote

Zubereitung

Alle Zutaten rasch mit den Händen zu einer Teigkugel verkneten. Anschließend kurz im Kühlschrank rasten lassen. Dann werden daraus mehrere dünne Teigrollen gerollt und davon kleine (!) Stücke geschnitten. Diese wiederum werden zu einer kleinen Kugel gerollt und zu einem Kipferl gewutzelt. Nach dem Backen werden sie noch warm in einem Staubzucker/Vanillezuckergemisch gewälzt. Fertig sind die leckeren Vanillekipferl!

Wollen Sie diesem Rezept Ihre Stimme geben? Von 3. bis 9. Dezember haben Sie die Möglichkeit zu voten. Mitmachen!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.