© dpa

Thema Best of Kabarett
09/20/2012

Ottfried Fischer hört mit TV-Kabarett auf

Der bayrische Kabarettist und Schauspieler muss wegen seiner Parkison-Erkrankung mit der Show "Ottis Schlachthof" aufhören.

Der bekannte bayerische Schauspieler und Kabarettist Ottfried Fischer muss sich aufgrund seiner Parkison-Erkrankung zumindest teilweise aus dem Fernsehen zurückziehen. Das berichtete die Süddeutsche Zeitung am Dienstag.

Mit Ende des Jahres wird sich Fischer von der beliebten Kabarettsendung "Ottis Schlachthof" verabschieden, wo er in bisher mehr als 150 Folgen Kabarettisten nach ihren Auftritten interviewte und auch so manchem jungen Nachwuchs-Talent die Chance auf einen Auftritt ermöglichte. Prominente Gäste in der Sendung des Bayerischen Fernsehens waren unter anderem Helge Schneider, Harald Schmidt, Josef Hader, Urban Priol oder Luise Kinseher.

Entschleunigt weitermachen

Der Grund für den Rückzug ist seine Parkinson-Erkrankung, bestätigt der 58-Jährige gegenüber der Süddeutschen Zeitung: "Bis zuletzt habe ich versucht, den Kollegen Parkinson zu ignorieren. Beim Film und auf der Bühne kann man dieser Krankheit trickreicher begegnen, weniger da, wo`s die Schlagfertigkeit braucht." Fischer hatte  seine Erkrankung bereits 2008 öffentlich gemacht.

Bekanntheit erlangte Ottfried Fischer hierzulande vor allem durch seine Rolle als "Bulle von Tölz". Ganz möchte sich Fischer allerdings nicht von seinem Publikum verabschieden. "Wo die Reise hingeht, weiß ich noch nicht genau, aber ich werde weiterhin, entschleunigt zwar, Bühnenprogramme spielen, Bücher schreiben und neue Projekte entwickeln, auch im Bereich des Produzierens von Filmen. Ich bin weniger traurig als dankbar, dass die Zeit so schön war."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.