Style
31.08.2016

So packt man über 100 Dinge ins Handgepäck

Das ehemalige Bondgirl Rachel Grant zeigt, wie man das meiste aus einer kleinen Tasche herausholt.

Innerhalb der nächsten Minuten will Rachel Grant über 100 Dinge in eine kleine Tasche packen. Was unmöglich scheint, ist dank Plastiktüten und einer speziellen Legetechnik kein Problem. Das ehemalige Bondgirl reist seit fast einem Jahr um die Welt und hat sich in dieser Zeit so manchen Packtrick angeeignet.

Einer ihrer wichtigsten Tipps, um im Koffer Platz zu sparen: Kleidung zusammenrollen statt -legen. Anschließend werden die Kleider in Plastikbeutel gegeben, um noch mehr an Volumen einzusparen. Socken werden in den Schuhen untergebracht, damit diese ihre Form behalten. Sämtliche Kleidung sollte aus dünnen Materialien sein, um an Gewicht zu sparen. Schwere Stücke, wie beispielsweise Lederjacken, kommen erst zum Schluss in den Koffer.