Barbiepuppen sind die weltweit beliebtesten Kinderspielzeuge.

© Deleted - 466617

Hype
08/28/2015

Barbie als Inspiration für Schuhkollektion

Die legendären Schuhmodelle der Barbie-Figur gibt es endlich auch in Originalgröße.

von Konstanze Pawlik

Seit 56 Jahren ist die Kultpuppe Barbie das beliebteste Kinderspielzeug und begeistert bis heute nicht nur die junge Generation. Barbie steht für Kult, Eleganz und besitzt angeblich einen Kleiderschrank von der Dimension eines Modeschöpfers. Barbies einzigartiger Stil inspirierte nicht nur Jeremy Scott zu einer Moschino-Kollektion, sondern auch die britische Schuhdesignerin Sophia Webster widmete der Puppe eine eigene Kollektion.

Gemeinsam mit dem Spielzeughersteller Mattel entwarf Webster eine Barbie-Schuhkollektion. Die Schuhe kommen in neun verschiedenen Ausführungen. Sechs davon wurden für erwachsene Frauen designt und inkludieren zwei Paar Sneakers, ein Paar Sandalen und drei weitere Paare High-Heels im verspielten Mädchenlook. Für Kinder gibt es drei Mini-Me Versionen.

Barbie geht mit dem Trend

Mit der neuen „Fashionista“-Serie darf Barbie nun auch erstmals selbst auf flachen Schuhen laufen. Diverse Gruppierungen kritisierten die Firma Mattel, da die Puppe ein völlig falsches Frauenbild vermittle und kleine Mädchen zu Diäten verführe, weil sie aussehen wollen wie ihr blondes Spielzeug. Bequeme Schuhe sieht man ab sofort aber nicht nur im Spielzeugregal, sondern auch auf berühmten Füßen von Modeschöpfern oder Stars und immer häufiger auch auf dem Laufsteg. Die neue Puppenserie "Fashionista" soll zudem Barbies mit acht verschiedenen Hauttönen, 23 Haarlängen und 14 unterschiedlichen Gesichtszügen beinhalten. Schließlich gibt es ja auch in der realen Welt nicht nur blonde, blauäugige Frauen.

Die Schuhkollektion begeistert nicht durch die Höhe der Absätze, sondern mehr durch das verspielte Design. Die Markenzeichen der Plastik-Stilikone dürfen dabei natürlich nicht fehlen: mädchenhafte Verzierungen, wie Schmetterlinge, viel Glitzer und natürlich die Farbe Pink. „Ich dachte nur daran, was ich in London tragen würde, wenn ich Barbie wäre“, erklärt die Designerin.

Die Schuhe sind ab 27. August 2015 ausgenommen im Sophia Webster-Onlineshop und dem Selfridges-Onlineshop, sowie bei Selfridges London erhältlich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.