© Nike

Style
07/16/2018

Mit Nike: Anna Wintour entwirft ihre ersten Sneakers

Die legendäre Chefredakteurin der US-"Vogue" hat zwei Air Jordans einen neuen Look verpasst.

von Maria Zelenko

Karl Lagerfeld ließ sich bekehren (und präsentierte eine ganze Kollektion mit Models in Turnschuhen) und jetzt sogar Anna Wintour: Am Sneaker-Hype, der bereits seit einigen Jahren anhält, kommt nun auch die Chefredakteurin der US-Vogue nicht mehr vorbei. Die 68-Jährige, die immer adrette Cocktailkleider und dazu ihre Lieblings-Pumps mit kleinem Absatz von Manolo Blahnik trägt, hat die berühmten "Air Jordan" von Nike neu interpretiert.

Sneakers à la Vogue

Den High-Top-Sneaker "Air Jordan 1" wird es komplett in Rot oder Weiß geben. Zum Verkaufsschlager dürfte die neue Version des "Air Jordan 3 SE" werden, die die Modejournalistin mit schwarzem bzw. rotem Tweed versehen hat. Die Modelle wurden zusätzlich mit Vogue-Anhängern versehen und tragen auf der Sohle den Aufdruck "AWOK". Mit diesem Kürzel signiert sie Artikel und Shootings, die in Druck gehen können: Anna Wintour OK.

Wie die Chefredakteurin ihre Eigenkreationen kombiniert, zeigt sie in einem Kurzvideo anlässlich der Lancierung:

Erhältlich sind die Turnschuhe ab 21. Juli. Den "Air Jordan 3 SE" wird es erst ab dem 7. September geben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.