Style 08.09.2017

Cindy Crawfords Tochter feiert Laufsteg-Debüt

Kaia Gerber mit Mama Cindy Crawford © Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/Nicholas Hunt

Die 17-Jährige präsentierte die neue Kollektion von Raf Simons von Calvin Klein.

Fast wäre die Mode an diesem Abend ein wenig in den Hintergrund gerückt. Als am Donnerstag Raf Simons seine neue Frühjahr/Sommer 2018-Kollektion in New York präsentierte, war unter den Models keine Geringere als Kaia Gerber. Cindy Crawfords Tochter ist derzeit in der Modebranche in aller Munde, war jedoch noch nie auf dem Laufsteg zu sehen.

Fashion Week-Premiere

In den vergangenen Monaten hat die 16-Jährige Stück für Stück ihre Karriere aufgebaut: Sie wurde für eine Beauty-Kampagne für Marc Jacobs fotografiert und war auf dem Cover des Pop Magazine zu sehen. Das italienische Modelabel Miu Miu engagierte die Newcomerin für einen Kurzfilm zu seiner neuen Kollektion. Die Premiere auf dem Runway eines der renommiertesten amerikanischen Modehäuser war der nächste logische Schritt.

Bereits einige Stunden vor der Show postete die Jugendliche ein Foto von sich und einem anderen Model in Bademantel auf Instagram.

Wenig später ging es in einer gelben Hose und im Hemd auf den Laufsteg. "Es gibt keine Worte, um das zu beschreiben", schrieb sie später auf ihrem Account. "Ich liebe dich unendlich Raf!"

Ob es bei dem einen Auftritt während der Modewoche bleiben wird, ist nicht bekannt. Jedoch stehen die Chancen gut, dass sie kommende Woche bei der Show von Marc Jacobs zu sehen sein wird.

( kurier.at , mz ) Erstellt am 08.09.2017