Gigi Hadid mit exklusiver Maniküre

© Instagram/nailsbymarysoul

Luxus-Nägel
05/09/2016

Wieso diese Maniküre 2000 Dollar gekostet hat

Für die Met Gala gönnte sich Topmodel Gigi Hadid kostspielige Details für ihre Nägel.

Die Met Gala gehört Jahr für Jahr zu den modischen Highlights. Während die ganze Welt auf die Kleider von Beyoncé & Co. sah, waren einige Hingucker heuer nur bei genauem Hinsehen zu erspähen. Bestes Beispiel: Gigi Hadid kam in einer traumhaften Robe von Tommy Hilfiger zum Event - fast genauso luxuriös war auch ihre Maniküre.

Versteckte Kristalle

Mary Soul, Star-Nageldesignerin aus New York, kreierte für das Topmodel ganz besondere Nägel. Unter den Metallic-Fingern verbargen sich Mini-Kristalle, die erst sichtbar wurde, sobald die 21-Jährige ihre Hände umdrehte. Drei Stück wurden pro Nagel verwendet und machten diesen Beauty-Look zu einer kostspieligen Angelegenheit. Satte 2000 Dollar (ca. 1750 Euro) kostete die edle Verzierung.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Alle Looks der Met Gala 2016 auf einen Blick:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.