Daisy Lowe fühlt sich neben ihren Kolleginnen dick

© Deleted - 1642875

Geständnis
04/30/2016

Daisy Lowe: "Ich fühle mich wie ein Elefant"

Trotz dem optischen Unterschied zu anderen Models will sich die 27-Jährige nicht selbst kasteien.

Daisy Lowe fühlt sich neben anderen Models wie ein Elefant. Die 27-jährige Schönheit trägt gerade mal Kleidergröße 36, doch neben den ganzen anderen dünnen Stars, die kaum Kurven haben, fühle sie sich wie ein Plus-Size-Model. Gegenüber dem Mirror sagte sie: "Ich trage zwar Größe 36, aber ich sehe aus wie ein Elefant, wenn man mich neben andere Mädels stellt. Ich weiß, das klingt total bescheuert."

Langer Weg zur starken Frau

Beeindrucken lässt sie sich trotzdem nicht. Das Model sei entschlossen, sich nicht dem Stereotyp anzupassen und spreche sich deswegen auch gegen den vorherrschenden Magerwahn aus. Lowe, die schon in Kampagnen für Marc Jacobs, Louis Vuitton und DKNY zu sehen war, erklärte: "Ich wollte nicht abnehmen und mich anpassen. Ich musste erst einen Weg finden, mit dem Körper zu arbeiten, den ich bekommen habe, um so eine starke Frau zu werden."

Lowe, die derzeit das Gesicht des Unterwäsche-Labels Triumph ist, gab zu, dass sie von Natur aus keine selbstbewusste Person sei. Sie müsse sich zusammenreißen, um mit ihren Jobs und ihrem Erfolg umzugehen. "Ich bin eigentlich sehr schüchtern und muss eine Rolle spielen, um mich auf dem roten Teppich wohl zu fühlen." Auch in ihrem Alltagsleben fühle sie sich nicht wirklich sexy.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.