Style
26.09.2018

Blazer: Wie Königin Rania den Büro-Klassiker modern kombiniert

In New York zeigte sich die Frau von König Abdullah in einer ungewöhnlichen Farbkombination.

Königin Rania von Jordanien ist derzeit in New York, um an der Generalversammlung der Vereinten Nationen teilzunehmen. Gemeinsam mit ihrem Ehemann König Abdullah ging es Anfang der Woche zu einem Termin in die CNN-Studios, bei dem sich die vierfache Mutter in einem Modeklassiker zeigte, den sie modern interpretierte. Die 48-Jährige schlüpfte in einen dunkelgrünen, zweireihigen Blazer, den sie jedoch nicht zu einer farblich passenden Hose kombinierte.

Blazer zu Jumpsuit

Stattdessen trug Rania darunter einen hellblauen Jumpsuit, der mit einem Gürtel in einem Pflaumenton versehen war. Die außergewöhnliche Farbkombination veredelte sie mit einer Diamantkette und großen Ohrringen.

Denselben Ohrschmuck trug Rania bereits kurze Zeit zuvor, als sie an der Jordan River Foundation Gala teilnahm. An diesem Abend trug sie ein Kleid von dem in Beirut ansässigen Designer Hussein Bazaza.