Style
30.06.2017

4 coole Styling-Ideen für Jeansshorts

Die Sommerversion des blauen Kultstoffs lässt sich auf vielfältige Weise kombinieren.

Für viele sind Jeansshorts ein absolutes Basic der Sommergarderobe. Diese Bloggerinnen zeigen, wie man das beliebte Kleidungsstück auf verschiedene Arten stylen kann:

Styling-Tipp 1: Basics und Strohhut

Jeansshorts sind das perfekte Teil für einen lässigen Sommerlook. Dieser lässt sich mit einem schlichten Oberteil und bequemen Sandalen innerhalb von Sekunden zusammenstellen.

Styling-Tipp 2: Boho-Chic

Nicht nur in Blau sind Jeansshorts ein wahrer Styling-Multitasker. Die weiße Version ergibt in Kombination mit einem schulterfreien Top mit Hippe-Muster einen romantischen Freizeit-Look mit dem gewissen Etwas.

Styling-Tipp 3: Party-Version mit hohen Schuhen

Auch für den Besuch im Club eignen sich kurze Jeans. Einfach High Heels der Wahl und ein enges Top dazu kombinieren. Eine extralange Weste ohne Ärmel verleiht dem Look eine Prise Eleganz.

Styling-Tipp 4: Pyjama-Bluse

Oberteile im Pyjama-Look liegen derzeit im Trend. Zwar kann man diese auch mit den passenden Hosen tragen, jedoch sind solche Outfits nur etwas für Modemutige. Schlichter wirken die Seidenblusen in Kombination mit Jeansshorts und lässigen Espadrilles-Sneakers. Extra-Tipp: Mit einem breiten Gürtel die Taille betonen.