Der Strandurlaub naht?

© JohanJK/Istockphoto

Weggeschummelt
07/12/2016

3 Tipps: So lässt sich Cellulite kaschieren

Der Sommer ist da und die Orangenhaut leider auch? Dank diesen Beauty-Tricks fällt sie weniger auf.

Sie ist zwar harmlos, jedoch umso nerviger: Der Großteil der Frauen leidet vor allem während dem Sommermonaten unter ihrer Cellulite. Was sich in der kalten Jahreszeit gut unter Jeans verstecken lässt, kann man nun zwar nicht mehr auf die Schnelle wegzaubern - jedoch mit ein paar cleveren Tricks kaschieren.

1. Selbstbräuner

Auf blasser Haut kommt Orangenhaut besonders stark zur Geltung. Bereits eine leichte Bräunung schwächt diese optisch ab. Anfänger können zu ihrer Bodylotion spezielle Selbstbräuner-Tropfen (z.B. "Addition Concentré Eclat" von Clarins) hinzufügen, die die Haut nach und nach tönen. Wer es eilig hat, greift zum klassischen Self Tanner (z.B. "Self Tan Beauty 02. Medium" von Lancaster).

2. Härchen entfernen

Auch auf Kleinigkeiten kommt es an. Selbst feine Haare können in der Sonne einen Schatten auf die Haut werfen, welcher die Cellulite optisch hervorhebt. Deshalb immer auf glatte Haut achten.

3. Lotions mit Schimmer-Partikeln

Statt zur normalen Körperbutter zu greifen, lohnt sich im Sommer der Wechsel zu Produkten mit kleinen Schimmerpartikeln. Diese reflektieren das Licht und lassen die Haut gleichmäßiger wirken.

Die neue Kurier-Lifestyle Seite auf facebook – Jetzt liken
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.