Jasmin Wagner

© Facebook

Stars
08/20/2019

Wovor "Blümchen" Jasmin Wagner am meisten Angst hat

Spontan, intuitiv und kreativ - der KURIER bittet Promis zum herrlich ehrlichen Fragebogen. Diesmal "Blümchen" Jasmin Wagner.

von Lisa Trompisch

Mit Hits wie "Herz an Herz", "Kleiner Satellit" oder "Boomerang" feierte in den 1990er-Jahren die deutsche Sängerin Jasmin Wagner unter dem Künstlernamen Blümchen große Erfolge. Derzeit lässt sie mit einem Sommerhit aufhorchen. Gemeinsam mit David Hasselhoff hat sie „Summer Go Away“ aufgenommen. Am 25.10. tritt sie übrigens in Graz auf.

Drei  Worte, die mich beschreiben ... neugierig, verbindlich, lebensfroh.

Mein innigster Wunsch, um die Welt zu  verbessern, wäre ... Glyphosat weltweit verbieten. Sofort!

Wenn ich einen Tag ein Mann wäre, würde ich ... den ganzen Tag im Stehen pinkeln.

Die beste Entscheidung meiner beruflichen Laufbahn war ... immer etwas zu verändern, bevor es zu gemütlich wurde.

Das schönste Kompliment, das ich je bekommen habe ... ist, dass ich Menschen dazu inspirieren konnte, sich mehr zu trauen.  

Verzichten könnte ich in meinem Leben niemals auf ... lange Spaziergänge am Meer.

Am meisten Angst habe ich vor ... dem Unbekannten.

An der Bar bestelle ich ... Skinny Bitch (Wodka, Soda und Limette).

Wenn mein Leben ein Buch wäre, würde der Titel lauten ... Konfetti im Blut.

Mit dieser Person (lebend oder tot) würde ich gerne einen Abend verbringen ... Coco Chanel.

Die härteste Arbeit, die ich je gemacht habe, war ... die Wände für ein Haus hochziehen.

Das letzte Mal geweint habe ich ... jetzt gerade im Auto bei einem kitschigen Song im Radio.

Ich glaube an ... das Gute im Menschen.

Meinem jüngeren Ich würde ich heute gerne Folgendes sagen ... Geh mehr tanzen.