Stars
05.09.2017

Eskapade: Rooney wird von schwangerer Ehefrau verlassen

Nach einer feuchtfröhlichen Nacht und Fremdgehgerüchten, ist Coleen Rooney mit den Kindern aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen.

Die jüngste Eskapade von Wayne Rooney (31) könnte den englischen Fußballstar seine Ehe kosten. Laut britischen Medienberichten ist Rooneys schwangere Frau Coleen (31) mit den Söhnen Kai (7), Klay (4) und Kit (1) bereits am Samstag aus der gemeinsamen Villa in Chesire ausgezogen. Dabei verkündete sie erst vor zwei Wochen ganz glücklich die vierte Schwangerschaft.

Coleen sei nun bei ihren Eltern untergekommen. Rooney war am Freitagmorgen wegen Trunkenheit am Steuer vorläufig festgenommen worden. Jetzt muss der Starkicker am 18. September vor Gericht erscheinen.

Betrunken mit It-Girl geschmust

Zuvor soll der Stürmer des FC Everton, der unlängst seinen Rücktritt aus dem Nationalteam verkündet hatte, in der Bar "The Bubble Room" gewesen sein. Dort habe er Medienberichten zufolge auf dem Tisch getanzt und Lieder der britischen Band Oasis gesungen.

Dann ging es weiter in die Symposium Bar, wo sich Rooney mit dem englischen "It-Girl" Laura Simpson (29) vergnügt haben soll. Dieses Detail geht Coleen wohl am meisten gegen den Strich.

"Will deine Brüste anfassen": Simpson packt aus

Das Auto, mit dem er betrunken unterwegs war, gehörte nämlich auch Simpson, die als Beifahrerin dabei war und nun den britischen Gazetten erzählt: „Er hat meine Brüste bewundert und gefragt, welche Körbchengröße ich habe. Danach hat er gefragt, ob sie echt seien und meinte: ,Ich würde gerne deine Brüste anfassen'“.

Sie teilten sich ein Taxi zu ihrem Auto. Danach wollten die beiden zu ihr fahren - bis die Polizei dazwischen kam.

Sie beschwichtigt: „Es war alles Spaß. Wir haben uns geküsst, umarmt und geneckt. Es war alles ein harmloser Spaß.“

Coleen fand das alles weniger spaßig. Sie kam erst am Freitag von ihrem Urlaub auf Mallorca zurück - ihre drei Söhne hatte die schwangere Moderatorin mitgenommen. Die ganze Familie der Moderatorin soll nichts mehr mit Wayne zu tun haben wollen.

Jetzt stehen alle Zeichen auf ein Ehe-Aus, so ein angeblicher Insider: Coleen verbringt die Zeit bei ihren Eltern und will entscheiden was jetzt zu tun ist. Aber zu diesem Zeitpunkt denkt sie, es ist vorbei.“

Auch Wayne denkt, dass die Beziehung nach neun gemeinsamen Ehejahren nicht mehr zu retten ist. „Sie fühlt sich gedemütigt und plant, ihn zu verlassen."