© APA/AFP/VALERIE MACON

Stars
04/23/2021

Warum Elizabeth Olsen beinahe unter einem ganz anderen Namen bekannt geworden wäre

Die jüngere Schwester der Olsen-Zwillinge Mary-Kate und Ashley wollte ihren berühmten Nachnamen einst unbedingt loswerden.

Elizabeth Olsen (32), die jüngere Schwester der Olsen-Zwillinge Mary-Kate und Ashley (34), wäre um ein Haar unter einem anderen Namen bekannt geworden. Inzwischen selbst erfolgreiche Schauspielerin, hatte sie eigenen Angaben zufolge nämlich darunter zu leiden, dass ihre Familie - und der damit verbundenen Nachname - bereits weltberühmt war, als sie selbst ins Filmbusiness einsteigen wollte.

Der Name Olsen war in den 90er-Jahren aufgrund ihrer Schwestern, die mit der erfolgreichen TV-Serie "Full House" zu Kinderstars wurden, zur Marke geworden - was Elizabeth Olsen darüber nachdenken ließ, stattdessen ihren zweiten Vornamen Chase als Künstlernamen zu verwenden - auch wenn es anfangs noch zu früh für sie war. "Ich war zehn und gespannt auf meine Vorsprechen. Mir wurde sehr schnell klar, dass es nichts für mich war, weil ich meine Sportmannschaften, meine Tanzklasse und all die außerschulischen Aktivitäten vermisste", sagte sie nun im Interview mit Glamour UK. Trotzdem habe sie bereits damals gemerkt, nicht immer mit ihren Schwestern in Verbindung gebracht werden zu wollen. "Ich glaube, es fühlte sich an, wie etwas nicht zu verdienen." Ihre Überlegungen, sich künftig "Elizabeth Chase" zu nennen, hätten auf ihren eigenen Unsicherheiten beruht, so Olsen.

Letztendlich blieb sie bekanntlich bei ihrem echten Nachnamen - was ihrem Erfolg keinen Abbruch tat. Ihre Schwestern Mary-Kate und Ashley haben sich mittlerweile ohnehin aus dem Schauspielbusiness zurückgezogen und arbeiten als Designerinnen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.