© Arthur Edwards - WPA Pool/Getty Images

Stars
10/29/2020

Von wegen royales Gehalt: William und Kate suchen Haushaltshilfe

Prinz William und seine Ehefrau Kate suchen Unterstützung im Haushalt. Auf eine königliche Entlohnung sollte diese aber lieber nicht hoffen.

Wer für eines der bekanntesten Paare des Planeten arbeiten und dabei vielleicht sogar den einen oder anderen royalen Gossip aufschnappen will, hat jetzt die Möglichkeit dazu: Prinz William und Herzogin Kate suchen nämlich eine neue Haushaltshilfe.

William und Kate suchen Haushaltshilfe

Auf der offiziellen Seite der Royal Family wurde die Stelle ausgeschrieben. Wer Interesse hat, kann sich bis 7. November bewerben. Zu den Aufgaben gehören das proaktive Management aller Haushaltsführungsaufgaben, heißt es in dem Jobinserat. Wer im Kensington Palast als Angestellter von William und Kate arbeiten will, muss aber vor allem eine Eigenschaft mitbringen: "Die Wahrung von Vertraulichkeit und Diskretion sind von größter Bedeutung", wird den potenziellen Kandidaten mitgeteilt.

So viel zahlen die Cambridges

Wer sich nun aber auch auf ein königliches Gehalt freut, wird enttäuscht. Laut dem britischen Mirror liegt das Einstiegsgehalt bei rund 1.680 Euro im Monat. Dafür hat die zukünftige Haushaltshilfe die Möglichkeit, im Palast zu wohnen. Die Kosten für Mahlzeiten und Reisekosten werden ebenfalls gedeckt.

Auch die Queen braucht Unterstützung

Wem dies nicht zusagt, hat alternativ auch die Möglichkeit, bei der Queen höchstpersönlich anzuheuern. Diese sucht für ihre offizielle Wochenend-Residenz Windsor Castle derzeit ebenfalls nach einer neue Haushaltshilfe. Wer für die Königin arbeiten will, muss ein 13-monatiges Trainingsprogramm absolvieren, heißt es in der offiziellen Jobausschreibung.

Auch wer noch nicht über genügend Erfahrung verfügt, könne sich demnach gerne bewerben. "Die Vielfalt der Arbeit wird Sie inspirieren und herausfordern, aber wir werden Sie auf jedem Schritt des Weges unterstützen", wird den Bewerbern versprochen.

Zu den Aufgaben gehört unter anderem das Sauberhalten des Windsor Castle, sprich "die Reinigung und Pflege der Innenräume und der Möbel sowie das Sicherstellen, dass alles von seiner besten Seite präsentiert wird".

Zu den erforderlichen Qualifikationen gehören gutes Englisch und gute Mathekenntnisse. Wer den Job bekommt, kann sich darauf einstellen, einen Großteil des Jahres entweder auf Windsor Castle oder im Buckingham Palast zu wohnen. Es stehe aber auch Arbeit in anderen royalen Residenzen an. Das Jahreseinstiegsgehalt liegt laut Jobinserat bei 19.140 britischen Pfund - das sind ca. 21.230 Euro.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.