Stars
12/19/2020

Von Pitt bis Affleck: Diese Promis wurden vor dem Traualtar stehen gelassen

Diese prominenten Paare hätten um ein Haar geheiratet, trennten sich aber nur kurz vor der Hochzeit.

Gwyneth Paltrow und Brad Pitt

Gwyneth Paltrow und Brad Pitt galten als eines der schönsten Paare der 90er. Die beiden planten sogar schon ihre Hochzeit, als Paltrow Pitt nach drei Jahren Beziehung ohne Vorankündigung stehen ließ. "Du kannst so eine Entscheidung nicht treffen, wenn du 22 bist", gab sie später zu. "Ich war nicht bereit. Er war zu gut für mich. Ich wusste nicht, was ich tue."

Kiefer Sutherland und Julia Roberts

Kurz vor ihrer Hochzeit mit Kiefer Sutherland bekam Julia Roberts kalte Füße. Die beiden waren von 1989 bis 1991 zusammen, doch nur drei Tage vor ihrer geplanten Riesen-Hochzeit servierte die damals 23-jährige Roberts Sutherland überraschend ab.

Kiefer Sutherland und Julia Roberts

"Ich denke, sie war sich selbst gegenüber realistisch", sagte dieser später über die Trennung von der Leinwandikone. "Sie war die wohl berühmteste Frau der Welt und diese Heirat, die eigentlich nur etwas zwischen uns beiden hätten sein sollen, wurde zu etwas so Großem."

Jennifer Lopez und Ben Affleck

Jennifer Lopez sorgte für Schlagzeilen, als sie 2003 ihre Hochzeit mit Ben Affleck in letzter Sekunde abblies. Grund für die Trennung soll Afflecks angeblicher Seitensprung mit einer Stripperin gewesen sein. Da nutzte auch der 1,2 Millionen-Dollar-Ring nichts, mit dem der Schauspieler um Lopez' Hand angehalten hatte.

Emilio Estevez & Demi Moore

Schauspieler Emilio Estevez wäre um ein Haar als einer der (Ex-)Männer von Demi Moore in die Hollywoodgeschichte eingegangen. Die beiden hatten einander in den 80ern am Set von "St. Elmo’s Fire" kennengelernt und sich bald darauf sogar verlobt. Die Beziehung verlief allerdings dermaßen turbulent, dass sich das Paar kurz vor seiner Hochzeit trennte.

Alec Baldwin und Janine Turner

Bevor er in der Filmfabrik zum Superstar avancierte, datete Alec Baldwin Schauspielerin Janine Turner. Die beiden verlobten sich und wollten 1983 heiraten. Mitten in den Hochzeitsvorbereitungen überlegte es sich Baldwin aber anders und machte mit Turner Schluss - was für diese ein großer Schock war. "Die Trennung war sehr, sehr schmerzvoll. Ich liebte Alec sehr, es zwar niederschmetternd", erzählte die heute 58-Jährige Jahre später.

Katie Holmes und Chris Klein

Katie Holmes ließ ihren früheren Verlobten Chris Klein nur wenige Monate vor dem geplanten Jawort sitzen. Kurz darauf traute sie sich stattdessen mit Hollywoodstar Tom Cruise. Kein Wunder, dass damals gemunkelt wurde, Cruise sei auch der Grund für Holmes' Trennung von Klein gewesen.

Rachel Evan Wood und Marilyn Manson

Mit 19 Jahren datete "Westworld"-Star Rachel Evan Wood den damals 36-Jährigen Rockstar Manson Marilyn. Die beiden wollten sogar heiraten, doch Wood machte schließlich einen Rückzieher - weswegen das Ex-Paar seine Hochzeit abblasen musste und seine Beziehung beendete. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.