Queen's Platinum Jubilee celebrations in London

© REUTERS / POOL

Stars
08/01/2022

Video mit Prinz William: Charlotte wird Mama Kate immer ähnlicher

Prinzessin Charlotte wünschte der englischen Frauenfußballmannschaft in einer Videobotschaf für das Euro-Finale alles Gute.

Bisher wurde Prinzessin Charlotte von Royal-Fans zumeist mit ihrer Uroma, Queen Elizabeth II. verglichen. Doch je älter die Volksschülerin wird, desto mehr scheint sie sich - was ihren Stil betrifft - an ihrer Mutter Herzogin Kate zu orientieren. 

Euro 2022: Charlotte wünschte Frauenfußballmannschaft alles Gute

Zusammen mit Prinz William meldete sich die Siebenjährige vor dem Finalspiel der britischen Frauenfußballmannschaft bei der Euro 2022 gegen Deutschland am Sonntag in einer Videobotschaft zu Wort, in der die beiden gegenüber den englischen Fußballspielerinnen ihre Unterstützung ausdrückten.

"Wir beide möchten den Löwinnen heute Abend viel Glück wünschen, ihr habt bei dem Wettbewerb erstaunlich gut abgeschnitten und wir feuern euch die ganze Zeit an", sagte Willam, bevor Charlotte hinzufügte: "Viel Glück. Ich hoffe, ihr gewinnt. Wiedersehen!" Das seltene Vater-Tochter-Video wurde vom Kensington-Palast in den sozialen Medien geteilt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Eine kleine Kate"

In dem kurzen Clip ist Charlotte in einem gepunkteten Kleid zu sehen. Stylingtechnisch kommt sie dabei ganz nach Herzogin Kate, die zuletzt bei mehreren Auftritten auf Polkadot-Outfits gesetzt hatte. Und auch mit den langen, offenen Haaren erinnert Georges und Louis' Schwester inzwischen mehr an ihre Mutter als an die Königin. "Eine kleine Kate", stellt ein Royal-Fan begeistert fest.

Wimbledon Championships 2022 Day 14

Charlotte eifert ihrer Mutter Kate nach

Erst kürzlich hatte ein Insider ausgeplaudert, dass es einige Eigenschaften gibt, welche die Prinzessin von ihrer Mama geerbt haben soll - unter anderem ihre sportlichen Fähigkeiten sowie ihren Sinn für Mode, bei der sie trotz ihres jungen Alters angeblich bereits einen äußerst eigenwilligen Kopf hat. Dabei soll Charlotte schon jetzt einen "sehr teuren Geschmack" haben, plaudert die palastinterne Quelle aus. Nicht selten würde es vorkommen, dass sich Prinz Williams und Kates Tochter beim Verkleidenspielen am Kleiderschrank ihrer Mutter bediene. Vor allem von Sonnenbrillen soll Charlotte regelrecht besessen sein und diese würde sie sich auch gerne von ihrer Mama ausleihen, berichtet der Insider gegenüber dem Magazin Life&Style.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare