Stars
15.05.2017

Schneider: Wetter-Fee wird Talkshow-Star

Verena Schneider präsentiert mit Kollegin Silvia Schneider schon bald eine neue Talkshow.

In einigen Tagen präsentiert Puls 4 eine neue Vorabend-Show: Unter dem Titel "Heute bei den Schneiders" präsentieren Silvia Schneider und Verena Schneider ein angeblich neuartiges Konzept der Talkshow.

Während Silvia Schneider bereits ein bekanntes Gesicht als TV-Moderatorin ist und auch in Deutschland Erfahrung bei einer Koch-Show gesammelt hat, gilt Verena Schneider als Shootingstar des Senders. Die Puls4-Wetterlady avanciert nun zur Talkshow-Moderatorin.

Mehr als 14.000 Fans hat Schneider auf Facebook, die in den letzten Monaten für Aufmerksamkeit sorgte, weil sie für ihre Hochzeit ordentlich abgenommen hat. Im KURIER-Interview hat sie offen zugegeben, wie brutal sie wegen ihrer Figur gemobbt wurde. Nicht selten habe sie deswegen geheult. Dass ihr Privatsender-Chef Markus Breitenecker an Verena Schneider und ihr Können geglaubt hat, rührt sie noch heute. "Frauen mit durchschnittlichen oder größeren Maßen sind bei vielen Sendern leider immer noch tabu."

Die ehemalige Energy-Radiostimme, die mehrere Jahre als Puls 4-Wetterlady fungierte, bekommt nun also ihre erste Talkshow.

Ob das nicht ganz neue Konzept tatsächlich ein Hit wird, bleibt abzuwarten. Mit vier Gästen soll täglich über ein breites Themenspektrum diskutiert werden. Von der Mutter, die ihr Kind mit 7 Jahren noch stillt, über das ewige Hochzeits-Thema, nämlich "Was darf der schönste Tag im Leben kosten?", bis hin zum Internet-Trend "Feder-Augenbrauen" und der Frage "Ist das schön?".

Die Show läuft ab 29. Mai täglich von Montag bis Freitag.