© EPA/NINA PROMMER

Stars
04/09/2021

US-TV-Guru Dr. Phil: Missbrauchsvorwürfe gegen Erziehungs-Ranch

Phillip "Phil" Calvin McGraw soll einigen seiner minderjährigen Studiogäste den Aufenthalt auf einer "Erziehungs-Ranch" empfohlen haben. Doch dort sollen sich schreckliche Dinge abgespielt haben.

In Europa ist "Dr. Phil" einigen vielleicht durch Youtube ein Begriff. In den USA ist der US-amerikanische Psychologe und Fernsehmoderator Phillip "Phil" Calvin McGraw jedoch schon lange ein gefeierter TV-Star. 2002 bekam er eine eigene Fernsehsendung mit dem Titel "Dr. Phil" – eine Psychologieshow, die in den USA ähnlich erfolgreich wie die Oprah-Winfrey-Show ist. 2005 wurde McGraw als "Greatest American" nominiert. 2020 wurde der TV-Psychologe schließlich mit einem Stern am Hollywood Walk of Fame geehrt. Der gute Ruf seiner Show hat nun aber Schaden erlitten: Seit einigen Wochen erheben ehemalige Gäste schwere Anschuldigungen - nicht gegen ihn direkt, aber gegen eine Erziehungs-Ranch, die Dr. Phil ihnen empfohlen haben soll.

Ehemalige "Dr. Phil"-Kandidatin erhebt schwere Vorwürfe

In seiner Show "Dr. Phil" berät McGraw seine Studiogäste, die sich mit diversen Problemen an ihn wenden. Oft sind es besorgte oder überforderte Eltern von Kindern und Jugendlichen, die als "schwer erziehbar" gelten, mit Drogenproblemen zu kämpfen haben oder mit anderen Verhaltensweisen negativ auffallen, die sich an "Dr. Phil" wenden und ihn um Hilfe bitten. Einigen dieser Eltern soll der TV-Psychologe empfohlen haben, ihre Kinder auf eine sogenannte "Turn-Around Ranch" zu schicken, ein Erziehungslager - als Therapiemaßnahme für ihre "Verhaltensprobleme". Gegen besagte Ranch werden nun aber Missbrauchs- und Misshandlungsvorwürfe erhoben.

Im Feburar meldete sich eine ehemalige Teilnehmerin der "Dr. Phil"-Show im Rahmen einer Klage der Frauenrechtsanwältin Gloria Allred und der Anwältin April Hollingsworth mit Vorwürfen der sexueller Belästigung gegen Mitarbeiter einer Erziehungs-Ranch in Escalante, Utah, zu Wort.

Hannah Archuleta war 17 Jahre alt, als sie im Oktober 2019 auf die Ranch gebracht wurde, nachdem sie in der "Dr. Phil" Show aufgetreten war. Sie behauptet, sie sei zehn Tage nach ihrer Ankunft von einem männlichen Mitarbeiter sexuell angegriffen worden, habe den Vorfall jedoch aus Angst vor Vergeltungsmaßnahmen nicht gemeldet. "Ich war alleine auf der Ranch und von meiner Familie getrennt", zitieren US-Medien aus den Gerichtsunterlagen.

Einen Monat später soll laut Archuleta ein zweiter sexueller Übergriff durch denselben Mitarbeiter stattgefunden haben. Sie habe den Vorfall einer Mitarbeiterin gemeldet, behauptet aber, von dieser als Lügnerin bezeichnet worden zu sein.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

In einem Brief wollte sie dann den Vorfall genauer beschreiben. Der Klage zufolge sah sich Archuleta jedoch schweren Strafen ausgesetzt, weil sie den Brief geschrieben hatte. Dazu gehörte unter anderem, dass sie stundenlang vor eine Wand gestellt wurde oder Mist schaufeln musste, bei eisigen Außentemperaturen draußen gelassen wurde und auf einem Holzbrett schlafen musste. "Ich hatte erwartet, mit Verständnis behandelt zu werden, stattdessen erlebte ich Vergeltungsmaßnahmen auf der Ranch, nachdem ich mich zu einer Strafe für die Meldung meines Missbrauchs geäußert hatte", sagte Archuleta.

Danielle Bregoli fordert Entschuldigung von "Dr. Phil"

Unterstützung bekommt Hannah Archuleta von Rapperin Danielle Bregoli - besser bekannt als Bhad Bhabie - die als einer der bekanntesten Gäste von Dr. Phil gilt. Auch sie will erschütternde Misshandlungs-Erfahrungen auf der Ranch in Utah gemacht haben.

Vor fünf Jahren trat sie als 13-Jährige in der Show von McGraw auf. "Ich habe so lange geschwiegen", sagt sie jetzt in einem Video auf Youtube. "Das Problem mit diesen Orten ist, es gibt keine Beweise. Du hast kein Telefon. Sie haben keine Kamara dort. Es gibt keine Beweise. Die Mitarbeiter halten zusammen, sie werden einander nicht in den Rücken fallen", sagt sie. Es stünde also die Aussage der Kids gegen die der Mitarbeiter. Nachdem sie Archuletas Behauptungen gelesen hatte, müsse sie aber etwas sagen. "Ich glaube wirklich, dass sie das getan haben", ist sich Bregoli sicher. Denn auch sie habe während ihres Aufenthalts ähnliche Strafen erhalten.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Teil der Dr. Phil-Show ist es, die Kinder auf die sogenannte Turn-Around-Ranch oder andere Programme in Utah zu schicken [...]. Und all diese Programme sind völlig kaputt", behauptet die Teenagerin, die ebenfalls auf der Ranch in Escalante "umerzogen" werden sollte.

So wurde ihr unter anderem bei ihrer Ankunft das Handy abgenommen. Sie durfte sich tagelang nicht duschen und ihr wurde drei Nächte lang der Schlaf entzogen. Nicht selten seien Jugendliche oder Kinder von den Mitarbeitern wegen scheinbaren Regelverstößen zu Boden gedrückt worden, erzählt sie weiters. An "Dr. Phil" adressiert fordert sie diesen auf, sich bei ihr und den anderen Kindern, die er an eine Ranch verwiesen hat, zu entschuldigen.

Dr. Phil distanziert sich

Zu den Vorwürfen hat sich Dr. Phil inzwischen geäußert. Im US-TV distanzierte sich der Fernseh-Guru von der Erziehungsmaßnahmen, die auf besagter Erziehungs-Ranch praktiziert werden sollen.

"Wir sind nicht daran beteiligt, wir bekommen kein Feedback von ihnen", sagte er in einem Interview mit der Journalistin Ashleigh Banfield. Wenn Bregoli eine schlechte Erfahrung gemacht habe, tue es ihm leid. Er wisse nicht, was mit den Teilnehmern passiere, sobald sie seine Bühne verlassen.

"Was auch immer passiert, wenn sie dort sind, ist eine Sache zwischen ihnen und der Einrichtung", so Dr. Phil zu den Anschuldigungen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.