© REUTERS/CHARLES PLATIAU

Klartext
07/01/2017

Überraschend: Delevingnes sexuelle Neigung

Cara Delevingne klärt auf: "Ich bin nicht lesbisch"

Cara Delevingne hat über ihre sexuelle Orientierung gesprochen und will nun einiges klarstellen. Sie sei nicht lesbisch, so wie von den meisten Leuten angenommen wird.

Nicht lesbisch

Cara bezeichnet sich selbst als bisexuell, datete aber in der jüngsten Vergangenheit vor allem Frauen. Sie werde dadurch fälschlicherweise für lesbisch gehalten: "Viele Freunde von mir, die heterosexuell sind, haben eine veraltete Sichtweise. Die denken ich bin lesbisch. Wenn ich sage, 'Diesen Kerl mag ich echt', antworten sie ungläubig, 'Aber du bist doch lesbisch!'. Darüber ärgere ich mich und ich muss ihnen dann erklären, dass sie nervig sind.'"

Die Schauspielerin, die vor einigen Jahren als erfolgreichstes Model weltweit galt, ist aber froh, heutzutage offen über Sexualität sprechen zu können.

Dennoch frustrieren sie viele Menschen, die sie abstempeln. "Ich möchte nicht, dass man abgestempelt wird. Stellt euch vor, ich heirate mal einen Mann. Würden Leute dann sagen: 'Sie hat uns angelogen!' Nein.”

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.