Trennungsgerüchte um Eric "McSexy" Dane

In der Ehe des "Grey's Anatomy"-Stars kriselt es Gerüchten zufolge. Grund soll seine Schmerzmittel-Abhängigkeit sein.

Vergessen Sie das "verflixte siebte Jahr", in Hollywood scheint es bereits im sechsten Ehejahr turbulent zu werden. Nachdem erst seit kurzem Trennungsgerüchte um Ashton Kutcher und Demi Moore kursieren, scheint nun auch ein anderes Paar betroffen zu sein: Eric "McSexy" Dane und Rebecca Gayheart. Laut dem Magazin Life & Style soll es in der Ehe der Schauspieler kriseln. Besonders pikant daran: Gayheart ist gerade mit dem zweiten Kind schwanger. Angeblich soll sich die Schauspielerin von ihrem Gatten bereits getrennt haben - zumindest wurde sie ohne Ehering gesehen. Grund der Eheprobleme: seine Schmerzmittel-Abhängigkeit. Nach einer Sportverletzung wurden Dane Schmerzmittel verschrieben, von denen er abhängig wurde. Dabei unterzog sich der "Grey's Anatomy"-Star extra im Juni einer Entzugskur. Er wolle mit seinen Problemen fertig werden, bevor das zweite Baby zur Welt kommt, hieß es damals. Nach seiner abgeschlossenen Behandlung blieb der 38-Jährige extra noch länger in Rehab. Doch scheinbar war sein Versuch umsonst, denn laut einem Insider soll das Ehepaar in letzter Zeit sehr wenig miteinander sprechen. Seine Versuche sich zu bessern sind zwar lobenswert, doch war die Schmerzmittel-Abhängigkeit nicht seine erste, ... ... denn auch Alkohol und Kokain soll der Schauspieler nicht abgeneigt gewesen sein. So wurde er vor kurzem dabei gesehen, wie er ein Meeting der Anonymen Alkoholiker verließ. Es scheint, als bemühe sich Dane redlich, ob es seiner Frau genug ist?
(KURIER.at) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?