Stars
09.02.2019

Tom Kaulitz verrät, wie er Heidi Klum erobert hat

Der Musiker enthüllte, mit welcher Methode er bei Supermodel Heidi Klum landen konnte, und äußerte sich zu Babygerüchten.

Ihre stürmische Romanze ist in aller Munde: Zu Weihnachten machte Tom Kaulitz (29) seiner Freundin Heidi Klum (45) nach nur neun Monaten Beziehung einen Antrag. Inzwischen steht nicht nur ein Hochzeitsdatum fest. Gemunkelt wird auch, dass die beiden schon bald Eltern werden könnten.

Kaulitz: "Ich habe direkt Gas gegeben"

In der ZDF-Talkshow von Markus Lanz plauderte der Musiker jetzt ein wenig aus dem Nähkästchen und verriet, wie er Heidis Herz erobert hat. Anscheinend war er es, der die Initiative ergriff.

"Eigentlich wurden wir nicht verkuppelt. Ich hab direkt Gas gegeben. Ich fand sie direkt toll", erzählte Kaulitz.

Zum ersten Mal begegnet sind sich Kaulitz und Klum auf einer Geburtstagsparty ihres gemeinsamen Freundes, Designer Michael Michalsky, vor ziemlich genau einem Jahr.

Dass es zwischen Tom und Heidi auf Anhieb gefunkt hat, blieb auch Toms Zwillingsbruder Bill Kauliz nicht verborgen.

"Ich hab' das sofort beim Hallo sagen gemerkt. Es war Liebe auf den ersten Blick", erinnert sich der "Tokio Hotel"-Sänger.

Er selbst habe so etwas vorher nicht für möglich gehalten, gestand Tom: "Das ist total schön."

Auch Klum schwärmte vor einiger Zeit gegenüber Ellen DeGeneres von ihrer ersten Begegnung mit ihrem Verlobten. "Ich ging also zu der Geburtstagsparty und da war er. Es war erstaunlich", erzählte sie. Es habe sofort gefunkt.

Heidi: "Du weißt schon - wenn diese Augensache passiert."

"Ich musste mich neben ihn setzen, anstatt gegenüber, sonst hätte ich ihn die ganze Zeit angeschaut", so Klum weiter, die ihren Tom damals als "die Liebe meines Lebens" bezeichnete.

Hochzeitsdatum steht fest

Inzwischen steht auch schon ein Hochzeitsdatum fest, wie die GNTM-Chefin bei der New Yorker amfAR-Gala erzählt hat. Wann genau sie "Ja!" sagen wird, werden ihre Fans aber noch früh genug erfahren. Zu viel will sie momentan noch nicht verraten, verspricht aber: "Wir sind beide Deutsche. Das wird sehr organisiert und pünktlich ablaufen."

Dem US-Sender Access erzählte Klum: "Ich war zweimal verheiratet und hätte nie gedacht, ein drittes Mal Ja zu sagen. Aber ich mache es."

Werden sie bald Eltern?

Bleibt nur noch die Frage, ob die beiden Turteltauben tatsächlich ein Baby erwarten. Dazu schweigt Heidi beharrlich. Ihre neuen Kurven sorgen dennoch für Spekulationen.

Tom Kaulitz will sich zu den Babygerüchten ebenfalls nicht äußern. Als Markus Lanz wissen wollte, ob bei dem Paar Nachwuchs ins Haus stehe, sagte der Gitarrist mit einem Lächeln im Gesicht: "Das sage ich nicht." Dann fügte er hinzu: "Ich glaube, ich muss noch ein bisschen Coaching nehmen, wie man um Fragen gut drum herum redet."

Klum und Kaulitz: Bilder ihrer Liebe

 

 

 


 

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bilder ihrer Liebe

Im Mai 2018 machten das Model und der Musiker ihre Beziehung offiziell. Hier die schönsten Bilder des Paares auf einen Blick.

Im März 2018 wurden Heidi Klum und Tom Kaulitz erstmals zusammen in der Öffentlichkeit abgelichtet.

Sie verließen gemeinsam ein Restaurant in Californien.

Noch im selben Monat besucht Tom das Model bei den Dreharbeiten zu "America's Got Talent".

Klum scheint sich über den Backstage-Besuch ihrer neuen Liebe zu freuen.

Ganz offiziell outeten sich Klum und Kaulitz auf der amfAR Gala in Cannes als Paar. Dort betraten sie im Mai 2018 gemeinsam den roten Teppich.

...Und turtelten aschnließend auf der Veranstaltung.

Romantisch entspannte das Paar später auf einer Yacht im französischen Cannes.

Dort stellten sie ihre Liebe offen zur Schau.

Der Gitarrist küsste das Model in New York auf die Wange. Dort holten sie Heidis Tochter Lou vom Sommercamp ab.

Ebenfalls im Sommer feierten sie mit Simon Cowell dessen Stern am Walk of Fame.

...Bevor sich Klum und Kaulitz bei den Emmy Awards anschmachteten.

Das Model und der Musiker traten zu Halloween 2018 sogar im Paar-Kostüm auf. Als Fiona und Shreck posierten sie für die Kameras.

Dem Herbst entfloh das Paar. Klum und Kaulitz machten Urlaub in Mexiko und wirkten dabei sehr entspannt.

Am 24. Dezember war es dann soweit: Tom Kaulitz hielt zu Weihnachten um die Hand von Heidi Klum an. "Ich habe ja gesagt", schrieb das Model auf ihren Instagram-Account. Und postete dieses Foto.

Ein paar Tage darauf konnte man dort ein Bild sehen, auf dem sie gemeinsam mit Kaulitz beim Kuscheln im Bett zu sehen war.

Auf der Afterparty der Golden Globes stellten Kaulitz und Klum ihre Liebe wieder öffentlich zur Schau. Gar nicht zur Freude von Antonio Banderas. Der bezeichnete den Auftritt des Paares als "Peepshow".