© APA/AFP/GETTY IMAGES/MARK DAVIS

Küssend erwischt
06/16/2016

Swift: Jetzt hat sie schon wieder einen Neuen

Nachdem Calvin Harris überraschend Schluss gemacht hat, schmust Taylor schon mit jemand anderen.

Eine lange Trauerphase braucht Taylor Swift (26) offenbar nie, wenn es um beendete Beziehungen geht.

Nachdem DJ Calvin Harris (32) und das Goldkehlchen als das Traumpaar der Musikindustrie gehandelt wurden, ist seit einigen Tagen plötzlich Schluss mit der großen Liebe - nach gerade einmal 15 Monaten Paarlauf.

Anhänglich und langweilig

In der Gerüchteküche wird getratscht, dass sich Harris schon länger mit Taylor gelangweilt hat. Er habe es aber monatelang nicht übers Herz gebracht, Schluss zu machen weil die Sängerin bis über beide Ohren in ihn verliebt war.

Sie küsst Tom Hiddleston

Nun hat sich der Star-DJ doch überwunden einen Schlussstrich zu ziehen. Und was macht Taylor? Die schmust schon mit einem anderen Mann, nicht einmal zwei Wochen nach dem Beziehungs-Aus.

Küssend wurde sie jetzt mit dem gefeierten Hollywood-Jungstar Tom Hiddleston (35) gesichtet. Die 'Sun' hat die beiden am Dienstag (14. Juni) am Strand von Rhode Island schmusend erwischt (Fotos). Gemeinsam posierten die beiden für private Selfies, bevor Tom seine Jacke auszog, um sie der frierenden Swift um die Schultern zu legen. "Sie konnten die Hände nicht voneinander lassen, obwohl da bestimmt 20 andere Menschen am Strand entlang spazierten", erzählt ein Beobachter.

Ob der "Thor"-Star tatsächlich schon ihre neue Liebe ist, oder die Sängerin ihrem Ex mit der Aktion nur einen Seitenhieb verpassen wollte, ist nicht klar.

Harris entfolgt Swift

Calvin Harris ist Taylor kurz davor jedenfalls auf Instagram entfolgt. Die gemeinsamen Fotos haben beide auch schon gelöscht.

Swift hat den neuen Mann an ihrer Seite auf der Met Gala am 2. Mai kennengelernt und sich auf Anhieb äußerst gut mit Hiddleston verstanden. Hier ein Video, das die beiden beim Tanzen zeigt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Vier Wochen nach der Gala war die Popprinzessin dann wieder Single. Lange bleibt sie das aber nicht. Schnelle Männerwechsel sind bei Taylor die Regel.

Taylor Lautner, Joe Jonas, John Mayer oder Jake Gyllenhaal waren bereits kurz mit der Sängerin zusammmen - machten aber alle nach einigen Monaten Schluss mit der millionenschweren Blondine.

Angeblich weil sie extrem anhänglich ist. Taylor sucht sich nach einem Beziehungsende im Eilverfahren einfach das nächste Love Interest - und schreibt dann nicht selten Songs über ihre Verflossenen.

Vielleicht plant die musikalische Überfliegerin ja schon das nächste Album ...

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.