© pps.at

Stars
04/02/2019

"Spice Girls" im Clinch: Hatten Mel B und Geri eine Affäre?

Mel B erzählte, dass sie einen One-Night-Stand mit ihrer Bandkollegin hatte. Insider meinen: Die Liaison dauerte ein Jahr.

von Julia Parger

Mel Bs (43) Behauptung, in den 90er Jahren einen One-Night-Stand mit Bandkollegin Geri Horner (46), damals Geri Halliwell, gehabt zu haben, zieht weite Kreise. Vermeintliche Freude von damals sprechen davon, dass die "Spice Girls" sich nicht nur einmal miteinander vergnügt haben.

Insider spricht von "Lust auf den ersten Blick"

Die Insider enthüllten gegenüber dem britischen Mirror, dass die Affäre der Frauen sich länger hingezogen haben soll.

"Es war in der Anfangszeit der Spice Girls, und ihre Beziehung hielt viel länger als eine Nacht. Sie dauerte mindestens ein Jahr", verriet eine Quelle. Als sich Mel B und Geri Horner 1994 bei der Bandauswahl kennenlernten, sei es "Lust auf den ersten Blick" gewesen.

Mel B und Geri waren unzertrennlich

Ginger und Scary Spice, wie Geri Horner und Mel B in der Band genannt wurden, seien unzertrennlich gewesen, nachdem die Band in ein Haus in Berkshire gezogen war.

Während Victoria, Emma und Mel C an den Wochenenden ihre Eltern besuchten, sollten Geri und Mel B es ausgenutzt haben, das Haus für sich zu haben, so der Insider.

Geri leugnet gemeinsame Nacht: Mel B angeblich "verblüfft"

Das Geständnis, das Mel B gegenüber Moderator Piers Morgan getätigt hatte, sorgt laut einem Insider für böses Blut zwischen den "Girls".

Insider berichteten am Montag gegenüber dem britischen Blatt Mirror, dass Mel B "verblüfft" darüber sei, dass Horner ihr intimes Erlebnis leugnet. Mel B sei "nicht erfreut darüber, als Lügnerin dargestellt zu werden." Die Sängerin soll außerdem gesagt haben: "Es ist fast so, als wolle sie unsere Geschichte einfach auslöschen."

Geri Horner: "Gerüchte einfach nicht wahr"

Horner hatte nach Mel Bs Geständnis am Sonntag ein Statement herausgegeben, dass die letzten Gerüchte "einfach nicht wahr" seien und ihre Familie verletzt davon sei.

Geri versicherte ihren Fans jedoch, sie könne trotz des Zwischenfalls die Tour mit Mel B, Emma Bunton und Mel C nicht erwarten.

Die "Spice Girls" gehen - allerdings ohne Victoria Beckham - ab Mai wieder gemeinsam auf Tour.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.