Stars
06.10.2017

Thomallas Geständnis: "Ich war noch nie Single"

Sophia Thomalla gibt Einblicke in ihr bewegtes Liebesleben.

Was Männer anbelangt, wird es Sophia Thomalla offenbar nie langweilig. Kaum getrennt, hat die Blondine schon den Nächsten an der Angel. In einem Interview mit dem OK!-Magazin verriet sie nun, dass sie noch nie richtig Single war.

"Noch nie Single": Thomallas Männerkarussell

Von 2011 bis 2015 datete Sophia Thomalla "Rammstein"-Sänger Till Lindemann. 2016 heiratete sie den norwegischen Sänger Andy LaPlegua, nur um diesen Mai die Scheidung einzureichen. Seitdem turtelt das Model mit Gwen Stefanis Ex Gavin Rossdale, wurde zuletzt aber wieder bei einem Treffen mit ihrem Ex Till Lindemann gesichtet.

Auf die Frage, ob ihr gutes Aussehen manche Männer verschrecke, gab Thomalla nun zu: "Zum Glück nicht. Ich war ja auch noch nie Single seit meinem 16., 17. Lebensjahr."

Und das, obwohl sie nach eigenen Angaben "ganz schlecht im Flirten" sei.

"Ich bin noch nie zu jemandem hingegangen und habe ihn angesprochen. Das ist für mich auch eine Männer-Aufgabe", verriet Thomalla vor Kurzem der Gala.

"Ich lasse jeden, wie er ist"

Worauf sie bei Männern achte? "Auf jeden Fall Gepflegtheit: schöne Hände und Zähne. Alles andere ist mir wirklich weitgehend egal", erzählte sie dem OK!-Magazin.

"Ich achte sicher nicht darauf, wer die teuersten Schuhe trägt, sondern – wenn überhaupt – die richtigen. Stylo-Typen finde ich total unattraktiv. Möchtegern-Hipster mit Fensterglasbrillen – komplett unmännlich! Ein Mann mit weißem T-Shirt, Jeans und 'normalen' Schuhen ist für mich anziehender als ein Fashion-Opfer", so Thomalla gegenüber dem OK!-Magazin. Einen Mann umzustylen käme ihr jedoch nie in den Sinn: "Ich lasse jeden so sein, wie er ist."