Stars
21.02.2018

Sila Sahin: Endlich schwanger - nach Fehlgeburt 2016

Die deutsche Schauspielerin verkündete, dass sie und Ehemann Samuel Radlinger Nachwuchs erwarten.

Im Juli soll der Nachwuchs von Sila Sahin und Samuel Radlinger das Welt erblicken. Nachdem sich der GZSZ-Star und der Fußballprofi 2016 das Ja-Wort gaben, wurde immer wieder über eine Schwangerschaft gemunkelt. Gegenüber der Bunte bestätigte die 32-Jährige nun endlich ihr Baby-Glück. Gleichzeitig sprach Sahin auch über eine Fehlgeburt, die sie 2016 hatte. "Ich war nach der Hochzeit 2016 schon mal schwanger und habe mein Baby verloren", so der TV-Star im Interview.

"Das Herz des Kindes hatte aufgehört zu schlagen. Diesmal war ich jede Woche beim Arzt, um zu checken, ob alles okay ist. Deshalb habe ich mich mit meiner Freude auch etwas zurückgehalten. Ein gesundes Kind zur Welt zu bringen, ist keine Selbstverständlichkeit. Ich kenne viele Frauen, die ihr Baby verloren haben. Aber keine redet darüber...", so die werdende Mutter.

Das Paar ist mittlerweile nach Norwegen gezogen, da Ehemann Samuel Radlinger beim Verein Brann Bergen unter Vetrag ist.