Stars
16.06.2017

Neue Gerüchte um Herzogin Kate

Im Netz wird mal wieder über eine erneute Schwangerschaft der Herzogin spekuliert.

Als Ehefrau eines Prinzen und Mode-Vorbild hat mans nicht leicht: Kaum wölbt sich unter einem Outfit der sonst so schlanken Herzogin Kate mal ein kleines Bäuchlein, wird ihr eine Schwangerschaft angedichtet. Und auch jetzt spekulieren Klatschmagazine, dass die 35-Jährige wieder schwanger sein soll.

Schwangerschaftsspekulationen um Kate

Kate zeigte sich vor wenigen Tagen in einem figurbetonten Kostüm mit Mini-Wölbung im Londoner Kings College Hospital. Dass Aufnahmen auf dem offiziellen Twitter-Account des Krankenhauses die Prinzen-Gattin obendrein mit einer Hand auf dem Bauch zeigen, sorgt nun wieder für Getuschel. Zumindest wird im Netz über eine mögliche Schwangerschaft spekuliert.

Trotz der Spekulationen um ein drittes Kind gab sich ein Palast-Insider aber erst vor wenigen Wochen darüber skeptisch, dass Will und Kate erneut Eltern werden könnten. Laut dem Sunday Express wäre das Paar selbst sehr überrascht, wenn Kate tatsächlich wieder schwanger werden würde.

"Sie haben einen Buben und ein Mädchen. Sie haben das Gefühl, dass ihre Familie jetzt vollständig ist und sie wollen das nächste Kapitel in ihrem Leben anfangen", so der Insider.

Im King's College Hospital besuchte Kate Betroffene des Terror-Anschlags in London am 3. Juni und sprach mit den Ärzten und Krankenschwestern, die die Opfer des Attentats in dieser Nacht betreut hatten. Außerdem unterhielt sich Williams Ehefrau mit Patienten, die nach dem Anschlag in dem Spital behandelt werden.