© REUTERS/Eduardo Munoz

Stars
11/23/2021

Schlabber-Look statt Glamour: Wie sich Kim K. ihren Partnern anpasst

Kim Kardashian zeigte sich bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt mit Pete Davidson in einem für sie ungewöhnlichen Outfit.

Schon öfter fiel Reality-Star Kim Kardashian mit ihren modischen Entscheidungen auf. Vor allem ihre sexy High-Fashion-Outfits waren bisher immer ein Hingucker. Zuletzt überraschte sie komplett maskiert und verhüllt bei der diesjährigen Met-Gala. Doch selbst bei diesem außergewöhnlichen Look durfte eine gewohnte Portion Glamour nicht fehlen, weshalb Kardashian ihr schwarzes Kleid mit High Heels und einem stylischen XXL-Pferdeschwanz abrundete. Beim öffentlichen Liebes-Outing mit Pete Davidson zeigte sie sich vor wenigen Tagen Hand in Hand mit dem Komiker und zog erneut alle Blicke auf sich - diesmal allerdings ungewohnt leger gekleidet.

Kim Kardashian: Jogginghose und Turnschuhe

Lange wurde spekuliert, ob die beiden wirklich ein Paar sind. Letzten Freitag veröffentlichte die britische Daily Mail die ersten gemeinsamen Bilder von Kardashian und Davidson, auf die so viele Fans bereits neugierig gewartet hatten. Doch ausgerechnet bei diesem ersten öffentlichen Auftritt präsentierten sich die beiden in Schlafanzug und Schlabber-Look. Kim trug zottelige Haare, graue Jogginghosen und weiße Turnschuhe. Pete, der bisher nicht unbedingt für seinen guten Modegeschmack bekannt war, wählte für den gemeinsamen Spaziergang eine Pyjama-Hose, ein Oversized-Shirt und eine Baseball-Kappe.

Der Pärchen-Auftritt war modetechnisch wohl Geschmackssache. Ein gelungener Partner-Look war es aber allemal.

Passt sie sich ihren Partnern an?

Bereits in der Vergangenheit wusste sich Kardashian mit ihren Partnern in Szene zu setzen. Mit (Noch-)Ehemann Kanye West sorgte sie immer wieder mit diversen Partnerlooks für Schlagzeilen. Unter seinen Fans ist West für seinen guten und exklusiven Klamottengeschmack bekannt - ist der US-Rapper schließlich auch selbst als Mode-Designer tätig.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Dem Musiker dürfte der gemeinsam abgestimmte Look sowie die Garderobe seiner Noch-Frau sogar so wichtig gewesen sein, dass er jahrelang dabei half, diese einzukleiden. Damit bei Kardashians Outfits auch alles perfekt ist, soll West der Mutter seiner Kinder auch Stylisten zur Seite gestellt haben.

In der Reality-Show "Keeping Up with the Kardashians" wurde ebenfalls thematisiert, dass Kardashian ihren Kleiderschrank wegen Kanye aussortierte und sich für ihn kleidungstechnisch einer Komplettüberholung unterzog. Durch ihre extravaganten Looks gelang es ihr, sich in den letzten Jahren zu einer namhaften Person der Modebranche zu machen und für viele Fans ein großes modisches Vorbild zu werden. Doch hat sich mit der Trennung von Kanye West auch Kims glamouröser Modegeschmack verabschiedet oder passt sie sich optisch nun einfach nur dem nächsten Partner an?

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.