Ryan Reynolds hilft mit seiner Prominenz

© APA - Austria Presse Agentur

Stars
08/16/2020

Ryan Reynolds wendet sich an Partygäste: "Bringt meine Mutter nicht um"

Für Menschen, die in Zeiten von Corona achtlos feiern gehen, hat der Schauspieler kein Verständnis.

Ryan Reynolds hat ein großes Anliegen. Er möchte, dass junge Kanadier das mit dem Partymachen inmitten der Coronavirus-Pandemie nach wie vor unterlassen. Seine Bedenken teilte er mittels eines humoristischen Twitter-Postings.

In dem Audio-Clip spricht der Schauspieler scheinbar auf den Anrufbeantworter von John Horgan, Premierminister der kanadischen Provinz British Columbia."Oh, hey! Ryan Reynolds hier. Ich habe Ihre Nachricht erhalten. Ich bin mir nicht sicher, ob das eine gute Idee ist. Ehrlich gesagt, Leute - ich glaube nicht, dass jemand medizinischen Rat von mir will. Es sei denn, es handelt sich um eine Frage der plastischen Chirurgie. Denn wie viele nicht wissen, früher war ich Hugh Jackman", so Reynolds, selbst in Vancouver geboren, scherzhaft.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Die Versammlungen "dieser jungen Leute in British Columbia" seien gefährlich: "Sie wissen wahrscheinlich nicht, dass nicht nur Tausende junger Menschen am Coronavirus erkranken, sondern auch sie selbst. Und natürlich ist es schrecklich, dass es unsere am stärksten gefährdeten Menschen betrifft. BC - das ist das Zuhause von einigen der coolsten alten Leute der Welt", fuhr Reynolds fort - darunter seine eigene Mutter. "Ich meine, sie möchte nicht den ganzen Tag in ihrer Wohnung eingesperrt sein. Sie möchte draußen sein (...). Ich hoffe, dass junge Leute in BC meine Mutter oder einander nicht umbringen. Lasst uns niemanden töten", so Reynolds.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.