Zu unterschiedlich? Spannungen zwischen Kate und Meghan.

© pps.at

Stars
01/21/2019

Royal-Expertin: "Kate fühlt sich von Meghan bedroht"

Laut einer britischen Kommentatorin sind die Spannungen zwischen Kate und William mehr als nur ein Gerücht.

von Elisabeth Spitzer

In einer neuen Channel 5-Doku mit dem Titel "Kate V Meghan: Prinzessinnen im Krieg" äußerten sich britische Royal-Experten zu dem angeblich unterkühlten Verhältnis zwischen Herzogin Kate und Prinz Harrys Ehefrau.

Nicht mehr Nummer 1: "Kate fühlt sich bedroht"

"Ich denke, Kate fühlt sich definitiv durch Meghans Anwesenheit bedroht", mutmaßte unter anderem Journalistin und Kommentatorin Carole Malone.

Bisher sei Kate das "junge, wunderschöne Mädchen gewesen, das alle in den letzten zwei, drei oder vier Jahren fotografiert haben", so die Royal-Kennerin. Doch dann sei "dieser wunderschöne amerikanische Hollywoodstar aufgetaucht" und es habe sich alles geändert.

Zu unterschiedlich?

Nun müsse sich Kate die Aufmerksamkeit der Medien mit Harrys Frau teilen. Mit den neuen Umständen müsse sich Kate erst arrangieren.

Was ihr Auftreten anbelangt, könnten die beiden Frauen zudem nicht unterschiedlicher sein. Während Herzogin Kate die konservativen Werte der britischen Königsfamilie vertritt, gibt sich Meghan Markle emanzipiert und selbstständig. Sie macht auch keinen Halt davor, sich gegen langjährige, royale Traditionen aufzulehnen - und diese auch Prinz Harry zu verbieten.

Auch mit ihrer Schwägerin soll Meghan nicht immer einer Meinung sein. "Kate ist die Quintessenz der royalen Tradition. Sie besuchte Privatschulen und ist nie Feministin wie Meghan gewesen", so Malone.

Im Gegensatz zu Kate musste sich Meghan zudem alles selbst erarbeiten. Während die Middletons zu den wohlhabendsten Familien Londons zählen, wuchs Harrys Frau in finanziell bescheideneren Verhältnissen auf und kommt auch aus keinem intakten Elternhaus. An ihrer Karriere musste die 37-Jährige ebenfalls hart arbeiten. Immerhin dauerte es knapp zehn Jahre, bis Meghan Markle mit der Serie "Suits" der Durchbruch gelang.