Stars
26.07.2017

Roland Emmerich: Starbesetzte Hochzeit in Hollywood

Der deutsche Filmemacher hat seinen langjährigen Freund geheiratet.

Filmregisseur Roland Emmerich (61) hat am Wochenende seinen langjährigen Freund, Musiker Omar de Soto (28), geheiratet. Bei der Hochzeit in Hollywood feierten auch jede Menge deutsche Promis.

Nosbusch, Sharivar und Kaulitz unter den Gästen

Die Trauung fand auf Emmerichs 1,7 Hektar großen Anwesen in den Hollywood Hills statt. Rund 120 Gäste waren zu der exklusiven Feier geladen. Darunter auch Moderatorin Désirée Nosbusch, Shermine Sharivar, Moderator Wolfgang Petersen, Schauspieler Ralf Moeller, Tom Kaulitz von "Tokio Hotel" sowie US-Schauspielerin Camilla Belle.

"Es war ein Abend ganz ohne Chichi, es war ein echtes Fest für die Liebe", schwärmte ein Partygast gegenüber der B.Z..

Emmerich und sein 33 Jahre jüngerer Partner sind seit acht Jahren zusammen. Der deutsche Hollywood-Export, der für Blockbuster wie "Independence Day" und "Godzilla" verantwortlich zeichnet, bekannte sich zwar erst relativ spät zu seiner Homosexualität, erzählte über sein Outing aber gegenüber Focus: "Früher hat keiner gewusst, dass ich schwul bin, heute ist mir das wurscht. Ich finde es wichtig, dass man zu politischen Themen wie der Homosexuellen-Ehe Stellung bezieht."