© APA/AFP/GETTY IMAGES/Jon Kopaloff

Stars
03/28/2019

Richards über Sheen: "War mir egal, ob Prostituierte mitkommt"

Die Schauspielerin lud Ex-Mann Charly Sheen zu ihrer Hochzeit ein und hätte ihm dort eine ungewöhnliche Freiheit gewährt.

Denise Richards (48) sprach in der aktuellen Folge der Reality-TV-Show "The Real Housewives of Beverly Hills" darüber, ihrem Ex-Mann Charly Sheen (53) ein ungewöhnliches Privileg zugestanden zu haben.

Richards habe den "Two and a Half Men"-Star zu ihrer Hochzeit mit Aaron Phypers (46) im September 2018 eingeladen. Bei der Auswahl seiner Begleitung für die Hochzeit hätte die Schauspielerin ihrem Ex eine ungewöhnliche Freiheit gewährt.

Schauspielerin gewährt ihrem Ex ungewöhnliche Freiheiten

"Selbst, wenn er eine Prostituierte als sein Date mitgebracht hätte, hätte es mich nicht gekümmert. Es ist, wie es ist", sagte Richards in der Sendung "The Real Housewives of Beverly Hills". Sheen hat sich in der Vergangenheit bekanntlich des Öfteren mit Prositutierten eingelassen.

Sie fuhr fort: "Egal, was bei mir und Charlie kaputtgegangen ist, ich lade Charlie zu allem ein, was mit mir und den Kindern zu tun hat."

Es sei ihr wichtig, dass ihre Töchter eine Beziehung zu Sheen haben, erklärte Richards bereits im Februar gegenüber dem Magazin People.

Richards über die Sheen-Scheidung: "Es hat mich verändert"

Denise Richards trennte sich von Charlie Sheen, als sie im sechsten Monat schwanger mit ihrem zweiten gemeinsamen Kind war. Lola ist mittlerweile 13 Jahre alt, ihre andere Tochter Sam 14. Richards adoptierte 2011 als alleinerziehende Mutter dann ein weiteres Mädchen, Eloise (7).

14 Jahre sind seit der Scheidung von Charly Sheen mittlerweile vergangen – dennoch erzählte Richards gegenüber People, dass sie die Beziehung nicht bereue. "Unsere Beziehung lief in eine andere Richtung als wir erwartet haben, aber das ist okay. Und ich werde immer eine gute Freundin für ihn sein", erklärte sie im Interview mit People.

"Trotzdem hat es mich verändert, das alles durchzumachen", sagte die Schauspielerin, unter anderem in Anspielung auf Sheens bekannte Suchtproblematik. "Aber ich liebe das Leben und ich tat mein Bestes, die Situation zu bewältigen", so Richards.

Mittlerweile ist Denise Richards mit Wellnesstrainer Aaron Phypers verheiratet, den sie 2017 kennenlernte.