© TVNOW

Stars
03/17/2021

Regelbruch & Drama beim "Bachelor"-Finale: Wem Niko Griesert die letzte Rose gibt

Ein Staffelfinale wie dieses gab es beim RTL-Rosenkavalier bislang noch nicht.

Seine letzte Entscheidung im Halbfinale hat Bachelor Niko Griesert zweifeln lassen. So sehr, dass dieses Finale einen völlig anderen Verlauf nimmt als je zuvor. Denn noch immer hadert Niko damit, dass er Michèle keine Rose gegeben hat. "Ich wusste sofort, es war die falsche Entscheidung", sagt er und gesteht, dass er sich anschließend heimlich mit der abgewählten Kandidatin getroffen hat - ein waschechter Skandal in der fast 18-jährigen Bachelor-TV-Geschichte. "Ich hab' gedacht, ich muss sie wiedersehen. Egal, welche Regeln ich breche."

Achtung Spoiler! Wer nicht wissen will, wie die Staffel ausgeht, sollte jetzt nicht weiter lesen.

Mitten in diesem "Gef√ľhlschaos" steht Nikos letztes Date mit Mimi an. "Ich will so einen sch√∂nen Tag mit ihr verbringen, aber ich wei√ü halt auch, dass die Gef√ľhle f√ľr Mich√®le echt krass sind", gibt der Bachelor zu.

Beim anschlie√üenden Candle Light Dinner schwelgen sie weiter in "romantischen" Erinnerungen - bevor er seine Finalentscheidung tats√§chlich r√ľckg√§ngig macht, Kandidatin Stephie nachtr√§glich rauswirft und Mich√®le zur√ľck holt. Die kann das Wiedersehen kaum erwarten: "Ich hab total bereut, dass ich das alles irgendwie nicht so richtig zugelassen habe von meinen Gef√ľhlen her", meint die 27-J√§hrige. "Deswegen bin ich gerade umso gl√ľcklicher einfach, dass ich ihm jetzt alles offenbaren kann, was ich jemals gedacht oder gef√ľhlt habe f√ľr ihn." Am Ende soll jedoch wieder alles anders kommen. Die letzte Rose vergibt Niko dann n√§mlich an Mimi. Abschlie√üende Wort k√∂nne er "sich sparen", meint Mich√®le nach ihrer Abwahl.

Sind Niko und seine Auserwählte ein Paar?

Ob Niko und Mimi - Monate nach den Dreharbeiten - noch zusammen sind, ist noch nicht offiziell bekannt. Dieses "Geheimis" will RTL wie immer am Ende der Staffel in einer Talkrunde mit allen Kandidatinnen und Moderatorin Frauke Ludowig aufl√∂sen. Glaubt man der deutschen Klatschpresse, sollen Niko und Mimi allerdings doch nicht so happy miteinander gewesen sein, wie es im TV wirkte. Es kursieren gar Ger√ľchte, dass er mittlerweile - √úberraschung - mit Mich√®le zusammen ist.

Der diesj√§hrige Bachelor hat einiges anders gemacht, als seine Vorg√§nger. Er bereute seinen ersten Kuss, bezeichnete sich selbst als "Fehlbesetzung" und war nach Andrej Mangold und Sebastian Preuss, bei denen es schien, als w√ľrden sie sich jeweils selbst mehr begehren, als die Kandidatinnen, eine nette Abwechslung.

Der Niedersachse ist Vater einer neunj√§hrigen Tochter, die bei ihrer Mutter in den USA lebt, und war nach RTL-Angaben vor seiner Teilnahme an der Show seit drei Jahren Single: "Ich bin sehr w√§hlerisch. Ich w√ľrde nicht eine Beziehung eingehen, nur um eine Beziehung zu haben, sondern weil ich mir die n√§chsten Schritte mit der Person vorstellen k√∂nnte. Ich bin jetzt 30 und komme in das Alter, wo man seinen Eltern auch mal eine Frau vorstellen kann und sagt, das ist sie!" Seine Hobbys sind Sport, Motorradfahren, Sprachen, Reisen, Klavier spielen, wie der Sender auflistete.

RTL zeigt "Der Bachelor ‚Äď Das gro√üe Finale" am Mittwoch, 17. M√§rz 2021, um 20:15 Uhr. Auf TVNOW ist die Folge bereits verf√ľgbar. TVNOW.

Die Bachelors der vergangenen Jahre im √úberblick

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir w√ľrden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierf√ľr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare