© Paul Grover - WPA Pool/Getty Images

Stars
09/30/2020

Queen "außer sich": Revolte auf Schloss Sandringham

Die Angestellten Ihrer Majestät sollen sich weigern, zu Weihnachten auf Schloss Sandringham zu bleiben und sich als Corona-Maßnahme von ihren eigenen Familien zu isolieren.

Queen Elizabeth sieht sich mit Protesten vonseiten ihrer Angestellten konfrontiert: Wie die Daily Mail berichtet, sollen sich ihre Mitarbeiter weigern, Weihnachten auf Schloss Sandringham zu verbringen und sich zum Schutz der Queen gegen das Corona-Virus von ihren eigenen Familien zu isolieren.

Weihnachten ohne Familie? Queen-Angestellte leisten Widerstand

Traditionell feiert die britische Königsfamilie Weihnachten auf Schloss Sandringham, dem Landsitz der Queen in Norfolk. Während der 60er Jahre, als die Kinder von Queen Elizabeth und Prinz Philip noch klein waren, wurde gelegentlich noch auf Windsor Castle Weihnachten gefeiert. Seit Schloss Sandringham 1988 aufwendig renoviert wurde, verbringen die Royals ihre Winterferien aber in der Grafschaft Norfolk. 

Dieses Jahr soll die Monarchin zwanzig Angestellte – darunter Putzkräfte und Wartungsarbeiter – dazu aufgefordert haben, angesichts der Corona-Pandemie zur Weihnachtszeit für vier Wochen auf Kontakt zu ihren Familien zu verzichten. Man versuche sozusagen eine Corona-Taskforce ins Leben zu rufen, die es der Queen ermöglichen soll, zusammen mit ihrer Entourage sicher von Windsor Castle nach Sandringham zu reisen. 

Die Angestellten sollen gebeten worden sein, sich für ein Monat von ihren Liebsten zu isolieren und auch Weihnachten auf Schloss Sandringham zu verbringen. Es handle sich um eine Sicherheitsmaßnahme, um die Königin vor einer Infektion mit dem Coronavirus zu schützen.

Die Angestellten sollen sich jedoch weigern, der Anweisung der Queen Folge zu leisten. Dies könnte bedeuten, dass die Königin Weihnachten heuer auf Schloss Windsor verbringen müsste – zum ersten Mal seit 33 Jahren.

Rarität: Queen Elizabeth wird eine Ansprache an die Nation halten

Das soll der Königin jedoch missfallen, glaubt man einem Palastinsider. "Die Königin ist außer sich. Die Angestellten haben gesagt: 'Genug ist genug.' So etwas ist noch nie vorgekommen", zitiert das britische Boulevard-Blatt Sun eine anonyme Quelle. "Alle wollen loyal bleiben, aber sie haben das Gefühl, dass zu viel von ihnen verlangt wird."

Das letzte Wort soll aber noch nicht gesprochen sein. "Es finden Diskussionen mit dem Team über die operativen Abläufe statt. Es ist noch zu früh, um über Weihnachten zu spekulieren", merkt der Insider beschwichtigend an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.