© APA/AFP/TT News Agency/MAJA SUSLIN/TT

Stars
05/24/2019

Prinzessin Madeleine kehrt ohne ihren Mann nach Schweden zurück

Die schwedische Prinzessin wird im Sommer mit ihren drei Kindern in ihre Heimat zurückkehren.

von Julia Parger

Prinzessin Madeleine (36) wird gemeinsam mit ihren Kindern Leonore (5), Nicolas (3) und Adrienne (1) nach Schweden zurückkehren, wie der Hof bestätigt.

Schwedischer Hof bestätigt Rückkehr Madeleines

Es handelt sich dabei um einen längeren Aufenthalt. Die Ankunft in ihrer Heimat ist bereits nächste Woche bekannt. "Ja, es ist richtig. Prinzessin Madeleine kommt nächste Woche mit ihrer Familie nach Hause nach Schweden und wird dann den Sommer über bleiben", bestätigte Margareta Thorgren, Sprecherin des Schwedischen Hofes, gegenüber dem schwedischen Magazins Svensk Damtidning.

Sie erklärte weiter: "Das erste, was ansteht, ist die Lancierung ihres Kinderbuchs am 4. Juni. Danach folgt der Nationalfeiertag am 6. Juni."

O'Neill bleibt vorerst in den USA: "Muss seinem Job den Vorrang geben"

Zurück nach Schweden geht es aber nur für Madeleine und ihre drei Kinder. Ehemann Chris O'Neill (44) ist für die Feierlichkeiten am Nationalfeiertag nicht eingeplant, wie der Hof bestätigt. "Man soll niemals nie sagen. Aber natürlich muss er seinem Job den Vorrang geben, daher wird er nicht dabei sein", so die offizielle Erklärung.

Die Prinzessin ging 2010 erstmals in die USA, nachdem sie ihre Verlobung mit Jonas Bergström aufgelöst hatte. Damals wohnte sie zuerst in New York, dann ging sie nach London und wurde schließlich im Herbst vergangenen Jahres mit ihrer Familie in Florida sesshaft.