© APA/AFP/POOL/AELTC/JED LEICESTER

Stars
07/22/2021

Nach Wirbel um Harrys Memoiren verkündet Prinz William eigenes Buch

Nur wenige Tage nachdem Prinz Harry bekannt gegeben hat, dass er seine Memoiren schreibt, hat sein Bruder William jetzt auch ein neues Buch angekündigt.

Will Prinz William etwa von dem Wirbel um das angekündigte Buch-Projekt seines Bruders Harry ablenken? Am Montag wurde bekannt, dass der Herzog von Sussex im kommenden Jahr seine Memoiren veröffentlichen wird, von denen angenommen wird, dass sie weitere unangenehme Details über sein Leben als Royal und die britische Königsfamilie beinhalten könnten. Nun wird bekannt, dass auch Prinz William ein Buch herausbringen werde. 

Prinz William veröffentlicht Buch über Umweltschutz

Der Thronfolger ist an der Veröffentlichung eines neuen Buches beteiligt. Allerdings handelt es sich bei dem Projekt nicht etwa, wie in Harrys Fall, um eine Autobiografie. William befasst sich in seinem Buch mit dem Thema Umweltschutz. Das Buch mit dem Titel "Earthshot: How To Save Our Planet" beschäftigt sich mit dem Earshot Prize, der von Prinz William ins Leben gerufen wurde und von 2021 bis 2030 an die besten Lösungen für die größten Umweltprobleme inklusive eines Preisgeldes in der Höhe von einer Million Pfund (ca. 1,1 Mio. Euro) vergeben wird. 

Die am im vergangenen Oktober offiziell gestartete und mit 50 Millionen Pfund (rund 55 Millionen Euro) dotierte Initiative wird im Laufe des nächsten Jahrzehnts jährlich fünf Preise an Einzelpersonen oder Teams vergeben, die zur Bewältigung der Klimakrise beitragen. Ziel sei es, mindestens 50 Lösungen für die "größten Probleme der Welt", darunter Klimawandel und Luftverschmutzung, zu finden.

Das Buch enthält Beiträge des Naturforschers und Rundfunksprechers Sir David Attenborough, des Umweltaktivisten Hindou Oumarou Ibrahim, der Sängerin Shakira und der ehemaligen Astronautin Naoko Yamazaki.

Collin Butfield, ehemaliger Geschäftsführer der internationalen Naturschutzorganisation WWF, und Produzent und Regisseur Jonnie Hughes, die hinter dem Dokumentarfilm "David Attenborough: A Life On Our Planet" stehen, haben das Buch geschrieben. Prinz William hat ebenfalls mitgearbeitet und die Einführung verfasst. 

"Wir haben zehn Jahre, um das Blatt in der Umweltkrise zu wenden. Aber wir brauchen die weltbesten Lösungen und ein gemeinsames Ziel – unseren Planeten zu retten", heißt es im Klapptext des Buches. "Ich bin so aufgeregt, das zu verkünden", schreibt Butfield in der Ankündigung des Buches, das noch dieses Jahr veröffentlicht wird, auf Instagram. 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.