Stars
12.11.2018

Pippa Matthews: Baby-Name gedenkt der Familie

Erst kürzlich kam der Sohn von Herzogin Kates Schwester zur Welt. Nun gaben die Eltern den durchaus royalen Namen bekannt.

Am 15. Oktober wurde das Kind von Pippa und James Matthews geboren. Der Spross von Pippa Matthews (35) und Ehemann James (43) erblickte im Londoner St. Mary's Hospital das Licht der Welt. Er brachte stolze 3.880 Gramm brachte auf die Waage, Mutter und Kind sind wohlauf.

Erst jetzt wurde der Name des Middleton-Matthews-Babys enthüllt. Der frisch gebackene Sohn trägt den Namen Arthur Michael William, so die Mail on Sunday.

Im Gedenken an die Familie benannt

Der royale Name ihres ersten Kindes ist wohl durchdacht.

Den ersten Namen des Kindes tragen sowohl Prinz Charles (als dritten Namen), als auch dessen Sohn William, der im zweiten Namen Arthur heißt. Auch Pippas jüngster Neffe Louis heißt mit zweitem Namen Arthur. Angeblich sollen bereits Kate und William darüber nachgedacht haben, ihr jüngstes Kind mit erstem Namen so zu nennen.

Auch der zweite Name trägt eine besondere Bedeutung. Pippas und Kates Vater Michael Middleton (69) darf sich darüber freuen, dass ein Enkelkind nach ihm benannt wurde. Der Name gedenkt außerdem James' früh verstorbenen Bruder Michael. Dieser kam 1999 ums Leben. Im Alter von nur 22 Jahren verunglückte er beim Abstieg des Mount Everest.

Der dritte Vorname scheint wohl durch Pippas Schwager, Prinz William, inspiriert worden zu sein.

Schwesterliche Unterstützung

Schon während ihrer Schwangerschaft stand Schwester Kate Pippa zur Seite, so das US-Portal Eonline. "Die Herzogin ist mittlerweile ein wandelndes Babylexikon", wurde dort ein Insider zitiert. Bereits in einem TV-Interview mit dem US-Senders NBC erzählte Pippa Middleton im Jahr 2014, wie nahe sie ihrer Schwester steht. So unterstützte Kate Pippa auch bei der Wahl des Krankenhauses. Die Geburt von Pippas Sohn fand in derselben Suite statt, in der auch Kate ihre drei Kinder entbunden hatte.

Erstes gemeinsames Kind

Pippa Middelton und James Matthews heirateten im Mai 2017. Matthews ist als Unternehmer tätig und der Bruder des Reality Stars Spencer Matthews. Im Juni gab Pippa ihre Schwangerschaft bekannt, am 15. Oktober kam dann das erste gemeinsame Kind auf die Welt.