Stars
12/28/2020

Pikante Einblicke: Shermine Sharivar packt über ihr Intimleben aus

Das deutsche Model Shermine Sharivar hat ihr erstes Buch über Beziehungen geschrieben.

von Elisabeth Spitzer

Shermine Sharivar ist derzeit in aller Munde. Die "Miss Europe" 2005 hat ein Buch geschrieben, in dem sie über ihre Ex-Beziehungen erzählt. In der Vergangenheit war die Berlinerin unter anderem mit dem millionenschweren Fiat-Erben Lapo Elkann liiert. Sogar von einer möglichen Hochzeit war schon die Rede, bevor sich das Paar nach einer viermonatigen Romanze im Sommer 2016 trennte. 2017 wurde Sharivar von Boulevard-Medien auch Interesse an Heidi Klums Ehemann Tom Kaulitz nachgesagt - was aber nie bestätigt wurde.

Gutes Verhältnis zu Ex-Freunden

In ihrem neuen Buch "Happy Life Diät" packt Sharivar nicht nur über ihre Ex-Freunde aus, sie berichtet auch darüber, wie sich ihr Leben verändert hat, seit sie Mutter ihrer inzwischen siebenjährigen Tochter Daliah geworden ist.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Ob Sie das glauben oder nicht, aber ich verstehe mich wirklich mit all meinen Ex-Freunden richtig gut. Das sind viele freundschaftliche, manchmal sogar familiäre Verbindungen", sagte sie nun im Interview mit Bild am Sonntag, in dem sie die Werbetrommel für ihr Buch rührte. Auch mit Lapo Elkan würde sie sich eigenen Angaben zufolge bestens verstehen. "Wir haben ein sehr liebevolles und vertrauensvolles Verhältnis zueinander. Und bitte seien Sie mir nicht böse, dass ich genau deshalb lieber nicht weiter über ihn reden möchte", sagte sie.

Mit den Vorurteilen gegen ihre Person versucht die ehemalige Schönheitskönigin ein für allemal aufzuräumen: "In meinem Heimatland Deutschland denken die Menschen leider am schlechtesten von mir. Wie ich im Buch schreibe: Dumm, oberflächlich und ständig auf der Jagd nach reichen Männern. Solche Vorurteile sind mir nirgendwo auf der Welt begegnet, nur in meiner Heimat."

Sharivar über ihr Intimleben

In ihrem Buch widmet Sharivar ein Kapitel ihrem Intimleben. Darin schreibt sie, dass sie erst mit 30 Jahren das Selbstbewusstsein für guten Sex entwickelt habe. "Mit 20 hatte ich eher Sex für die Männer und ab 30 für mich selbst. Ich habe mich nie wohler in meiner Haut gefühlt als heute", stellt Sharivar im Interview mit Bild am Sonntag fest, in dem sie über ihre Beziehungen und Zukunftspläne sprach.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Auf der Suche nach ihrem Mr. Right will die 38-jährige keine Abstriche machen.

"Für mich war nur immer klar: Ich bin lieber allein als mit dem falschen Mann einsam. Und es ist letztendlich auch total egal, ob jemand sehr viel Geld hat und wahnsinnig prominent ist: Wenn man die Tür zumacht, ist man ja mit diesem Menschen allein", so Sharivar, die mittlerweile seit vier Jahren Single ist.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.