Stars | Opernball
20.01.2013

Lugner will mehr Stars in seiner Loge

Der Baumeister möchte nach Mira Sorvino einen weiteren Star verpflichten.

Richard Lugner legt bei seinen Gästen für den Wiener Opernball am 7. Februar nach. "Ich werde noch weitere Prominente bringen, der Vertrag ist aber noch nicht unterschrieben", sagte der Baumeister am Samstag gegenüber der APA. Für die alljährliche Anreise zum Lokal Luigi in Gloggnitz vor dem Fest hat Lugner deshalb gleich zwei Hubschrauber reserviert.

Gast Nummer ein, die Schauspielerin Mira Sorvino, wird nicht mit allen vier Kindern, sondern nur mit dem Jüngsten nach Wien kommen. Mit dabei sind auch Ehemann Christopher Backus und ein Kindermädchen.

Im Kampf um die Aufmerksamkeit dürfte Lugner heuer erstmals ernsthafte Konkurrenz bekommen. Der nicht gerade öffentlichkeitsscheue deutsche Designer Harald Glööckler wird bei seinem Debüt auf dem Ball gleich von einem ganzen Heer von Adeligen begleitet. Im Schlepptau sind Xenia Prinzessin von Sachsen Herzogin zu Sachsen, Michael Prinz von Preußen, Brigitta Prinzessin von Preußen sowie der Fürstin von Urach/Gräfin von Württemberg.

Lugners Opernballgäste

1/38

Actress Gina Lollobrigida poses on the red carpet

Gina Lollobrigida 85 years

US actress Mira Sorvino arrives for the screening

Mira Sorvino

ACTRESS MIRA SORVINO AT CAROUSEL OF HOPE BALL IN B

Mira Sorvino arrives on the red carpet for "Union

USA UNITED NATIONS

U.S actress Mira Sorvino, arrives for the screenin…

12977618950776.jpg

12977619150411.jpg

12977619700321.jpg

12977618900249.jpg

12977619650488.jpg

12977618740719.jpg

12977619550519.jpg

12977619600324.jpg

12977618690857.jpg

12977619240916.jpg

1297761865024.jpg

12977618500248.jpg

12977619400254.jpg

12977619350208.jpg

12977618330242.jpg

12977618800152.jpg

12977618850253.jpg

12977618430925.jpg

12977619050490.jpg

12977619810331.jpg

12977619500258.jpg

12977618550290.jpg

12977619300462.jpg

12977618380731.jpg

OPERNBALL 2011

OPERNBALL 2011

DSCHUNGELCAMP-TEILNEHMERIN MICAELA SCHÄFER IN WIEN

GERMANY PEOPLE

ITALY PEOPLE