Stars
20.04.2018

"Nuttig": So derb lästert GNTM-Victoria über "Freundin" Zoe

Ehemalige GNTM-Kandidtain Victoria schießt gegen ihre "beste Freundin" Zoe.

Vergangene Woche musste Österreicherin Victoria bei GNTM die Koffer packen. Schwer schien ihr vor allem der Abschied von ihrer "besten Freundin" Zoe Saip zu fallen - die es im Gegensatz zu Victoria unter die Top Ten geschafft hat, in der aktuellen Folge von Heidi aber auch kein Foto bekam und aus der Show geflogen ist.

Von der großen Freundschaft ist nun nichts mehr zu spüren. Viel mehr lästerte Victoria im Netz jetzt sogar über ihre angebliche Busenfreundin ab.

Victoria: Gemeine Läster-Attacke gegen Zoe

Nach ihrem Rauswurf bei " Germany's Next Topmodel" hatte sich Victoria zwar noch reumütig gezeigt, was ihre Attitüde in der Sendung anbelangt.

"Ich weiß, manche Sachen, die ich gesagt und getan habe, waren nicht so toll, aber ich habe aus meinen Fehlern gelernt", hatte die 19-Jährige auf Instagram beteuert - nur um sich auf der Onlineplattform Ask dann doch wieder über ihre Freundin auszulassen.

"Sie soll mir mal meine Kleidung zurückgeben, die sie jeden Tag trägt, weil sie realisiert hat, dass meine Sachen gepflegter und besser aussehen als ihre", soll Victori laut Promiflash über Zoe auf ihrem Ask-Profil gelästert haben, das inzwischen wieder gelöscht wurde.

Als ein User meinte, dass Victoria vielleicht bloß neidisch auf Zoe sei, setzte sie noch eins drauf: "Auf ihre Frisur? Auf ihre Beziehungen? (…) Auf ihre nuttige Art, sich in Clubs zu repräsentieren? Hmmm, nö."

Victoria verbreitet Gerüchte: Sex mit 60 Männern

Schon in der Sendung waren zwischen den zwei Wienerinnen auch immer wieder die Fetzen geflogen. So hatte Victoria über Zoe behauptet, dass diese schon Sex mit 60 Männern hatte.

"Sie hatte eine große Liebe – und nachdem er ihr das Herz brach, hat sie sich nur noch Vollidioten gesucht – weil die sie wie eine Königin behandelt haben", hatte sie über ihre Freundin erzählt und behauptet, dass Zoes Sex-Tagebuch über ihre Liebschaften Auskunft gebe: "Es ist ein kleines Buch mit mehreren Seiten, wo mehrere Namen drin stehen – von ihren Partnern, die sie jeweils hatte und noch ein kleiner Satz dazu."

Nach diesem Vertrauensverrat hatten sich die beiden Österreicherinnen aber scheinbar doch wieder versöhnt. Fragt sich nur, ob die Freundschaft der beiden nun auch nach dem GNTM-Aus noch halten wird.