© Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic/Getty Images

Stars
07/07/2022

Fashion-Week-Fail: Spott und Häme für Nicole Kidmans Laufsteg-Debüt

Bei der Fashion Week in Paris lief Hollywoodstar Nicole Kidman für Balenciaga über den Laufsteg.

Kim Kardashian, Nicole Kidman, Dua Lipa und weitere prominente Damen sind neben Naomi Campbell bei der Balenciaga-Fashion-Show auf der Paris Fashion Week über den Catwalk gelaufen. Während Kardashian ihr Laufsteg-Debüt in einem schwarzen Kleid mit Rückenausschnitt gab, stolzierte ihre Kollegin Kidman in einem silbernen Dress über den Runway. Auch für sie war es das erste Mal als Laufsteg-Model. Das Catwalk-Debüt der 55-Jährigen wurde von Modemagazinen als die bisher größte Überraschung der diesjährigen Fashion Week in Paris abgefeiert - auf Twitter fielen die Meinungen über Kidmans Talent als Runway-Model allerdings nicht gerade wohlwollend aus. 

Kidman wegen roboterhaften Catwalk-Gangs ausgelacht

Die Schauspielerin bekam im Netz Spott und Häme ab, nachdem sie ein asymmetrisches Metallic-Kleid vorgeführt hatte. Die Kreation an sich war bereits Geschmackssache: Kidman wirkte ein bisserl so, als hätte man sie aufwendig in Aluminium gewickelt - wie so manch Twitter-User anmerkte. Schwarze Opernhandschuhe rundeten den exzentrischen High-Fashion-Look im Rettungsdecken-Stil ab. 

Es war jedoch nicht nur die eigenwillige Robe, sondern vor allem der roboterhafte Gang der Oscar-Preisträgerin, der die Twitter-Gemeinde in Sachen Bösartigkeit auf Hochtouren laufen ließ.

Auf Twitter finden sich zahlreiche spöttische Kommentare. 

"Der Gang von Nicole Kidman ist verrückt", schreibt jemand. "Ich hätte schwören können, dass ich Nicole Kidman schon einmal wie einen Menschen laufen gesehen habe, aber man würde das nach dem Balenciaga-Runway, über den sie gerade gelaufen ist, nicht vermuten", schrieb eine amüsierte Zuseherin. 

"Sie ist eine phänomenale Schauspielerin und sehr groß. Sie geht wie eine Statue, die gerade zum Leben erweckt wurde", meinte eine Dame, die von der Modeschau generell nicht angetan schien. "Das einzige 'Model' dabei ist Naomi Campbell", fügte sie enttäuscht über die Star-Gäste auf dem Laufsteg hinzu.

Doch auch Kim Kardashian bekam ihr Fett weg. "Wenn du denkst, dass Kims Gang unangenehm war, schau dir bitte Nicole Kidmans an", twitterte jemand anderes und fügte ein tränenlachendes Emoji hinzu.

Mit ihrem merkwürdigen Gang war Kidman jedenfalls nicht allein. Überhaupt mutete die Balenciaga-Fashion-Show zuweilen etwas befremdlich an. "Warum laufen sie, als ob sie gerade aus ihren Gräbern auferstanden wären?", fragte sich ein User. 

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare