© Visual China Group via Getty Images/Visual China Group via Getty Images

Stars
10/14/2020

Nichts für schwache Nerven: Heidi Klum gibt Vorgeschmack auf Halloween

Heidi Klum kann die Vorfreude auf ihr geliebtes Halloween nicht verbergen - und jagt ihren Fans einen Heidenschrecken auf Instagram ein.

Ihre Halloweenpartys haben in Hollywood längst Tradition. Jahr für Jahr überrascht Heidi Klum als Gastgeberin mit den ausgefallensten Kostümen. Als Werwolf, menschengroßer Affe oder Anatomie-Modell im Hautloskostüm hat sie ihren Gästen und Fans in der Vergangenheit schon das Gruseln gelehrt.

Heidi Klum erschreckt ihre Fans

Dieses Jahr wird das Supermodel auf ein großes Fest des Gruselns aufgrund der Corona-Pandemie verzichten müssen. "Leute, dieses Jahr gibt es keine Halloween-Party", hatte Klum erst vor Kurzem auf Instagram verkündet. Allerdings versprach sie auch, dass sie sich stattdessen etwas "Spaßiges" einfallen lassen wird.

Ihre Vorfreude auf Halloween scheint der GNTM-Chefin jedenfalls nicht vergangen zu sein. Als kleinen Vorgeschmack auf ihren Lieblingsfeiertag hat sie sich nun einen kleinen Scherz mit ihren Followern auf Instagram erlaubt.

"Ist bereits Halloween?", fragt sie sich in der Beschreibung eines Videos - in dem sie verschlafen in Bett liegt. Der ungemachte Look der 47-Jährigen ist aber noch lange nicht das Gruselige an dem Clip. Am Ende kommt nämlich eine böse Überraschung, mit der Klum ihren Followern einen Schrecken einjagt. Aber Vorsicht - das Video ist nichts für schwache Nerven.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Vergangenes Jahr hatte Heidi Klum ihr 20-jähriges Halloween-Party-Jubiläum gefeiert. Dafür ließ sie sich im Schaufenster eines New Yorker Geschäftes vor den Augen zahlreicher Schaulustiger in einen Horror-Cyborg verwandeln - während ihr Ehemann Tom Kaulitz als gruseliger Astronaut auftrat.

Ob sich Heidi Klum auch dieses Jahr trotz ausgefallener Party von Maskenbildnern ein aufwendiges Halloweenkostüm verpassen lassen wird, steht aber noch in den Sternen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.