Naddel will künftig auf Malle leben.

© pps.at

Stars
05/10/2019

Neustart für Naddel: Ob das eine gute Idee ist?

Sie ist erst seit fünf Monaten trocken. Nun will Naddel ausgerechnet auf der Party-Insel Mallorca durchstarten.

Nadja Abd el Farrag ist bereit für einen Neustart. Wie das Klatschmagazin Closer berichtet, will die 54-Jährige ihrem Leben in Deutschland ein für alle Mal dem Rücken kehren und nach Mallorca auswandern.

Naddel wandert aus

Karrieretechnisch lief es in den vergangenen Jahren nicht besonders gut für die Ex-Freundin von Poptitan Dieter Bohlen. Sie machte mit Alkoholproblemen, gesundheitlichen Krisen und Arbeitslosigkeit von sich reden. Seit einiger Zeit verdingt sich "Naddel" als Sängerin auf Mallorca - und will auch künftig als Ballermann-Star arbeiten.

Nun will sie ganz auf die Ferieninsel ziehen, um an ihrer Gesangs-Karriere zu arbeiten. Laut Closer soll der Umzug von Hamburg nach Mallorca bereits im Juni stattfinden. Auf Mallorca will Naddel regelmäßig in Krümls Stadl in Perugera performen.

"Voraussichtlich zweimal die Woche wird sie bei uns auftreten", erzählt Marion, die Inhaberin des Lokals gegenüber mit Closer. "Um nicht ständig zu pendeln, wird Nadja dauerhaft nach Mallorca ziehen. Im Juni geht es los."

Seit fünf Monaten trocken

Derzeit wohnt Naddel noch in einem Hamburger Hotel eines Freundes. Auf Mallorca würde sie sich nun eine kleine Wohnung suchen.

"Da sich Marion hier ja super auskennt, wird sie mich sicher unterstützen", hofft Naddel.

Dass ein Unmzug auf die Party-Insel für die ehemalige Alkoholikerin mit der potentiellen Gefahr eines Rückfalls verbunden ist, glaubt die Besitzerin von Krümls Stadl nicht.

"Ich bin da sehr optimistisch", so Marion. "Sie hat seit fünf Monaten keinen Tropfen mehr getrunken, ich denke, sie schafft das."