Erst im Mai hatten Motsi & Evgenij ihre Verlobung bestätigt

© /instagram

Hochzeit
06/26/2017

Motsi Mabuse: Heimlich-Hochzeit mit ihrem Tänzer

"Let’s Dance"-Jurorin Motsi Mabuse ist schon längst unter der Haube.

Bereits am Mittwoch hat "Let’s Dance"-Jurorin Motsi Mabuse (36) ihren Verlobten, Profi-Tänzer Evgenij Voznyuk (33), im frankfurter Standesamt geheiratet.

"Let's Dance"-Jurorin hat heimlich geheiratet

Nun erzählte sie der Gala über das Jawort im kleinen Kreis, zu dem nur ihre Familie aus Südafrika und Evgenijs Familie aus der Ukraine geladen waren: "Es war sehr emotional. Ich trage einen Doppelnamen: Mabuse-Voznyuk."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

In der Öffentlichkeit werde sie zwar noch immer Mabuse heißen, dennoch sei es ihr wichtg gewesen, den Namen ihres Ehemannes anzunehmen: "Ich wollte Evgenij zeigen, dass ich ganz und gar zu ihm stehe. Zu uns stehe."

Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk sind seit 2015 ein Paar. Im Mai dieses Jahres haben die beiden ihre Verlobung publik gemacht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.