Sucht Heidi ihre Nachfolgerin?

© APA - Austria Presse Agentur

Stars
12/11/2020

Leni Klum gibt Model-Debüt auf "Vogue"-Cover: So war ihr Leben als Heidis Tochter

Auf dem Cover der deutschen "Vogue" posierte Leni Klum zusammen mit Mutter ihrer Mutter Heidi Klum.

Leni Klum (16), Tochter von Model und Moderatorin Heidi Klum, schließt eine Fernsehshow "Germany's Next Topmodel by Leni Klum" nicht aus. "Ich kann mir das schon vorstellen. Aber die nächsten Jahre nutze ich jetzt erst mal, um Erfahrungen zu sammeln", sagte der Teenager in der "Vogue" (15. Dezember). "Und wenn meine Mutter dann irgendwann keine Lust mehr hat, dann springe ich sehr gern ein."

Leni Klum startet als Model durch

2021 soll die 16. Staffel von Heidi Klums ProSieben-Castingshow ausgestrahlt werden. In der neuen Ausgabe der deutschen "Vogue" (Jänner-/Februar) gibt Leni Klum ihr Model-Debüt. Mutter und Tochter sind gemeinsam auf dem Cover und in einer Modestrecke zu sehen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Heidi Klum (47) gesteht im Vogue-Interview: "Ich glaube, es wird auch noch etwas dauern, bis ich es schaffe, meine schützende Hand nicht mehr über Leni zu halten. Es ist ihre Karriere, sie soll ihre Entscheidungen treffen, aber ich bleibe für immer ihre Mutter. Deswegen musst du mir nachsehen, wenn ich mich ab und zu einmische."

"Leni ist alles andere als ein Mini-Me", betont Heidi Klum außerdem. "Sie hat ihren eigenen Kopf, ihren eigenen Stil, ihr eigenes Leben."

Auch wenn Mutter und Tochter so einiges gemeinsam haben. "Wir lachen über die gleichen Dinge, wir essen beide zehn Knoblauchzehen am Tag, und offensichtlich hat Leni denselben Berufswunsch", plaudert Heidi Klum aus.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Und was sagt Leni Klum eigentlich zu ihrem ersten Modeljob?

"Ich kenne es ja nicht anders. Auch wenn man mein Gesicht nicht kannte, habe ich ja trotzdem das Leben geführt, das ich geführt habe", so die 16-Jährige.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Und selbst wenn die meisten meine Kindheit nicht als normal bezeichnen würden, für mich war sie es." Heidi Klum sei immer eine Stütze gewesen. "Meine Mutter hat da, glaube ich, einen ziemlich guten Job gemacht. Und deswegen fühle ich mich jetzt auch so bereit dazu, diesen Schritt zu gehen", sagt Leni.

Heidi Klum als stolze Mama

Bei Instagram schrieb Klum am Donnerstagabend, sie sei stolz auf ihre Tochter. "Du weißt immer ganz genau, was du willst und was du nicht willst." Endlich könne Leni zeigen, wer sie sei.

 

Leni Klum wurde am 4. Mai 2004 in New York City geboren. Ihr leiblicher Vater ist Formel-1-Teamchef Flavio Briatore. Nach der Beziehung mit Briatore lernte Heidi Klum ihren früheren Ehemann Seal kennen, mit dem sie bis 2014 verheiratet war. 2009 adoptierte Seal die fünfjährige Leni mit Zustimmung ihres leiblichen Vaters. Briatore nennt in der aktuellen Gala Lenis Model-Pläne "eine tolle Sache". Heidi Klum, die aus Bergisch Gladbach bei Köln stammt, ist seit 2019 mit Tokio-Hotel-Musiker Tom Kaulitz (31) verheiratet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.