© APA/AFP/KYLE GRILLOT

Stars
12/03/2020

Miley Cyrus: Schonungsloses Resümee über Probleme in Ehe mit Liam Hemsworth

Miley Cyrus sprach offen darüber, woran ihre kurze Ehe mit Liam Hemsworth schlussendlich scheiterte.

Offen wie nie erzählte Miley Cyrus jetzt in einem Interview von ihrer kurzlebigen Ehe mit Liam Hemsworth und enthüllte, warum die beiden im Dezember 2018 den Bund fürs Leben geschlossen und sich nur acht Monate später getrennt hatten.

Verheerender Brand war Auslöser für Hochzeit

In der "Howard Stern Show" erzählte die Sängerin, dass sie ihren Ex-Ehemann immer noch "liebt" und es immer tun werde. Doch ihre Ehe sei von Konflikten geprägt gewesen. Die 28-Jährige nannte die Waldbrände in Malibu, bei denen im November 2018 ihr gemeinsames Haus niederbrannte, als Grund für die Hochzeit.

2016 hatten Cyrus und Hemsworth das ehemalige Gästehaus von Gottschalk gekauft und darin ihr Liebesnest eingerichtet. Doch nach dem Brand blieb von ihrem Heim nur Schutt und Asche übrig. Liam Hemsworth postete damals ein Foto der Ruinen auf Instagram.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Ich habe alles verloren", so die Musikerin über das verheerende Ereignis. Infolgedessen heiratete das Ex-Paar völlig überstürzt sechs Wochen später am 23. Dezember 2018 in Cyrus' Haus in Nashville - was sich als großer Fehler herausstellte.

Nach dem traumatischen Erlebnis hätten sie ihre Instinkte dazu getrieben, "ja" zu sagen, gestand die Sängerin. "Ich bin ins Feuer gelaufen", resümiert der "Wrecking Ball"-Star. "Was nicht ungewöhnlich ist, viele Tiere tun dies und sterben, als würden Hirsche in den [brennenden] Wald laufen."

"Du fühlst dich von dieser Hitze angezogen, und ich bin eine intensive Person", so Cyrus über ihre Entscheidung, ihre Jugendliebe nach vielen Jahren On-Off-Beziehung schließlich Hals über Kopf zu heiraten. "Ich klammerte mich nur an das, was von diesem Haus übrig blieb, und das waren ich und er", fuhr sie fort. "Und ich habe ihn wirklich sehr, sehr, sehr geliebt und liebe ihn noch immer."

"Zu viele Konflikte" in Ehe mit Liam Hemsworth

Die Musikerin erklärte aber, dass ihre Ehe nicht von Dauer war, weil "es zu viele Konflikte gab" in ihrer Beziehung mit Hemsworth. "Wenn ich nach Hause komme, möchte ich, dass jemand mein Anker ist", sagte sie. "Ich komme mit Drama und Streit nicht klar."

"Wir waren seit [meinem] 16 [Lebensjahr] zusammen", erklärte Miley über ihre Beziehung in Hemsworth. "Unser Haus ist niedergebrannt. Wir waren verlobt - ich weiß nicht, ob wir wirklich jemals gedacht haben, dass wir tatsächlich heiraten würden", gestand Cyrus nun.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth führten jahrelang eine turbulente On-Off-Beziehung. Die beiden lernten einander im Sommer 2009 bei den Dreharbeiten zu "Mit Dir an meiner Seite" kennen. Im Mai 2012 verlobten sie sich, aber sie trennten sich vorübergehend wieder. 2016 fanden die Musikerin und der Schauspieler wieder zueinander. Zwei Jahre später wurde geheiratet. Nur acht Monate darauf folgte die Scheidung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.