Michael J. Fox

© APA/AFP/JOSH EDELSON

Spass am Leben
03/31/2017

Michael J. Fox: "Lache täglich über meine Krankheit"

Michael J. Fox geht mit seiner Parkinson-Erkrankung mit Humor um.

Der "Zurück in die Zukunft"-Star Michael J. Fox versucht, seine neurologischen Erkrankung nicht immer ganz ernst zu nehmen.

"Es gibt fast täglich einen Punkt, an dem ich nicht aufhören kann, über meine eigenen Symptome zu lachen", so der Schauspieler zum US-Magazin AARP.

Der Hollywoodstar erzählte von einem Morgen, an dem er seiner Frau den Kaffee bringen wollte. Dabei habe er so sehr gezittert, dass am Ende fast die ganze Tasse leer gewesen sei.

Michael J. Fox: "Für mich ist es komisch, wenn ich mir jemanden vorstelle, der das alles sieht und denkt: "Der arme Michael. Kann nicht mal den Kaffee bringen. Das ist so traurig."

Der 55-Jährige leidet seit 26 Jahren an Parkinson-Erkrankung und setzt sich für Menschen ein, die ebenfalls an Schüttellähmung erkrankt sind.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.