© Tristar Media/WireImage/Getty Images

Stars
08/25/2020

Melanie Müller hat Corona: Inzwischen ist ganze Familie infiziert

Melanie Müller bestätigt, dass sie sich bei ihrem Ehemann mit Covid-19 angesteckt hat. Auch ihre beiden Kinder wurden positiv auf das Virus getestet.

von Elisabeth Spitzer

Bereits am Wochenende wurde bekannt, dass sich Melanie Müllers Ehemann Mike mit dem Corona-Virus angesteckt hat. Auch die ehemalige Dschungelcamp-Königin hatte erste leichte Symptome gezeigt. Inzwischen hat auch die 32-Jährige ihr Testergebnis erhalten, welches ebenfalls positiv ausgefallen ist.

Ganze Familie ist infiziert

Mittlerweile sei die ganze Familie erkrankt, wie der Ballermann-Star nun in einer Instagram-Story verrät. "Ich bin eingesperrt in Quarantäne, denn wir haben hier Corona, alle positiv", so Melanie Müller. "Es ist nicht schön, aber wir müssen durch."

Damit musste Melanie Müller auch ihren Auftritt beim Restart19-Konzert in der Leipziger Arena absagen, das am Samstag (22. August) stattfand. Des Ansteckungsrisikos sei sie sich aber bewusst gewesen: "Weil wir zusammenleben, gehen wir mal stark davon aus, dass ich das auch habe." Weswegen vorsorglich alle Familienmitglieder getestet wurden.

Am Samstag hatte Müller gegenüber der Bild noch erzählt, dass ihr Sohn Matty (10 Monate) ebenfalls gesundheitlich angeschlagen, ihre Tochter Mia (2) aber wohlauf sei. Mittlerweile weiß sie, dass sich alle Familienmitglieder angesteckt haben. Die Sängerin scheint jedoch nach wie vor nur leichte Symptome zu haben. "Ich versuche, sehr viel rauszugehen. Da wir hier einen Garten haben, ist das alles machbar mit den Kindern", erzählt sie.

Melanies Mann Mike Blümer war der Erste, der sich mit Corona infiziert hatte. Ein Test hatte die Erkrankung des 53-Jährigen vergangenen Donnerstag bestätigt. "Mike verlor Geruchs- und Geschmackssinn", erzählte Melanie Müller der Bild.

Wo sich Ehemann Mike angesteckt hat, ist nicht bekannt.

"Ich habe keine Ahnung, wo ich mir das Virus eingefangen haben soll", so Melanies Ehemann zu seiner Erkrankung.

Gegenüber RTL verriet Melanie Müller nun, dass es ihrem Mann nach wie vor nicht besser gehe. "Dem geht es bisher noch nicht gut. Der liegt seit letztem Sonntag flach", sagt sie über Mikes Gesundheitszustand. Ihren Mann so schwach zu erleben, sei für sie nicht einfach. "Er geht auf Toilette und schläft dann weiter für vier Stunden. Ich kenne den so gar nicht. Das ist ein bisschen beunruhigend."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.