Prinz Harry und Herzogin Meghan beim Spiel in London.

© APA/AFP/POOL/PETER NICHOLLS

Stars
07/01/2019

Meghan und Harry: Überraschungsauftritt beim Baseball

Eigentlich befindet sich die Herzogin nach der Geburt von Sohn Archie noch in der Babypause.

Gut gelaunt zeigten sich sich Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) bei einem Baseballspiel in London - dabei befindet sich die frisch gebackene Mutter eigentlich noch in der Babypause und müsste keinen öffentlichen Auftritte wahrnehmen. Doch das Match der amerikanischen Major League wollte sie sich wohl nicht entgehen lassen.

Geschenke für Archie

Die New York Yankees spielten in London gegen die Boston Red Sox und brachten sogar Geschenke für den jüngsten Royal mit: Von jeder Mannschaft gab es ein sportliches Mini-Trikot, als das Paar die Spieler vor Beginn in den Kabinen besuchte.

Anlass für den Besuch war im Übrigen die Wohltätigkeitspartnerschaft von Harry Invictus Games Foundation mit der Major League.

Für Meghan brachte das sportliche Event natürlich auch etwas Heimweh-Faktor mit, schließlich spielten amerikansche Mannschaften. Das könnte ein Grund für ihre überraschende Unterbrechung ihres Mutterschutzes sein.

Zweiter Auftritt

Fans durften sich gerade erst Anfang Juni über einen Auftritt von Herzogin Meghan bei der alljährlichen Militärparade "Trooping the Colour" zum Geburtstag der Queen freuen. Dieser ist zwar bereits am 21. April, doch sie feiert immer knapp zwei Monate später offiziell nach.