© Jean Catuffe/GC Images

Stars
01/14/2021

Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy: Einigung im Scheidungsprozess

Mary-Kate Olsen und ihr Noch-Ehemann Olivier Sarkozy sollen die letzten Entscheidungen in ihrem Scheidungsprozess gefällt haben.

Nach fünf Jahren Ehe sollen Schauspielerin Mary-Kate Olsen und ihr Noch-Ehemann Olivier Sarkozy eine Einigung in ihrem Scheidungsprozess getroffen haben.

Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy: Einigung im Scheidungsprozess

"Heute Morgen haben wir eine endgültige Einigung erzielt", sagte Sarkozys Anwalt Michael Mosberg laut Page Six der zuständigen Richterin im Rahmen einer Videoanhörung des Obersten Gerichtshofs von Manhattan.

Die Papiere würden der Richterin aber noch nicht vorliegen. Mosberg erklärte jedoch, die Parteien würden der Richterin bis nächste Woche eine endgültige und unterzeichnete Kopie der Vereinbarung vorlegen.

Wie Us Weekly berichtet, standen Olsen und Sarkozy in der Anhörung am Dienstag via Zoom einander von Angesicht zu Angesicht gegenüber. Im Rahmen der Anhörung fragte die Richterin beide Parteien, ob "irgendwelche Probleme" vor Gericht zu erörtern seien - was sowohl Olsen als auch Sarkozy verneinten.

Ganz ohne Reibereien dürften die Verhandlungen aber nicht abgelaufen sein. "Wir haben sehr hart gearbeitet. Wir haben einen Beschluss erzielt", erklärte Olsens Anwältin.

Insider: Mary-Kate Olsens Vermögen gesichert

Mary-Kate Olsen und der Bruder des ehemaligen französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy haben im November 2015 geheiratet. Im Mai dieses Jahres wurde bekannt, dass US-Schauspielerin und Designerin die Scheidung von dem französischen Banker eingereicht hat. "Die Ehe ist eindeutig zu Ende", zitierte Page Six aus den Gerichtsdokumenten. "Die Beziehung ist unwiederbringlich zerbrochen."

Erst vor Kurzem hatte eine Quelle gegenüber Us Weekly berichtet, dass Olsen eine "eiserne Vorbereitung" auf die Scheidung hatte, und betonte, dass die "Geschäftsinteressen und Vermögen" des ehemaligen Kinderstars geschützt seien.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.